YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Rode Tripod 2, Thread Adaptor: Mini-Dreibeinstativ plus Gewindeadapter

Rode stellt kompaktes, neues Zubehör für Filmer vor, das sich im Praxisalltag smart einsetzen lassen dürfte. Dazu gehört das Mini-Dreibeinstativ „Tripod 2“ sowie der Gewindeadapter „Thread Adaptor“.

Das kleine Tripod 2 kennt man dabei bereits aus dem Rode Vlogger Kit (hier unsere News) und wird jetzt auch einzeln angeboten. Das kleine Dreibeinstativ besteht aus robustem Polymer-Spritzguss und hat einen Kugelkopf mit einer 1/4-Zoll-Gewindeschraube für Kameras. Ein Adapter auf 3/8-Zoll für Mikrofone legt Rode gleich mit ins Paket. Klappt man die drei kleinen Standbeine zusammen, lässt sich der Tripod 2 auch als Handgriff nutzen. Wird der Tripod 2 als Tischstativ genutzt, kann man zwischen zwei verschieden Höhen wählen, die drei Füße lassen sich dabei auch halb ausgeklappt arretieren. Dadurch ist das Stativ höher und die benötigte Standfläche geringer. An den Füßen befinden sich jeweils zwei 1/4-Zoll-Gewinde, an denen sich bei Bedarf noch weiteres Zubehör befestigen lässt.

RØDE Tripod 2 ls

Das Rode Tripod 2 dient als kompaktes Mini-Tripod für Kameras und Mikrofone.

Der neue „Thread Adaptor“ erlaubt das Nutzen von drei gleich in der Praxis oft gebrauchte Gewindeadapter. So erlaubt er Peripherie mit 1/4-Zoll auf 5/8-Zoll zu befestigen, um etwa eine Kamera bei Bedarf an ein Mikrofonstativ schrauben zu können. Zweitens bietet er das beliebte 5/8-Zoll auf 3/8-Zoll Reduzierstück, das auch Bestandteil vieler Mikrofonklemmen ist. Letzte Option ist der kleine 3/8-Zoll auf 1/4-Zoll Adapter, mit dem sich etwa ein Mikrofon auch auf ein Fotostativ montieren lässt. Die drei Schraubadapter sind an einem robusten Karabinerclip befestigt, sodass man sie immer schnell zur Hand hat. Klappt man den Haken zu Seite, kann man die integrierte Stahlspitze zum Festziehen und Lösen der Adapter nutzen.

RØDE Thread Adaptor web

Der Rode Thread Adaptor erlaubt das schnelle Wechseln verschiedener Gewinde-Optionen.

Der Rode Thread Adaptor ist ab Ende August für rund 30 Euro via Hyperactive zu haben. Das Tripod 2 soll ebenfalls im August für rund 40 Euro erscheinen.

Mehr zum Thema ...