YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Philips 498P9Z: farbtreuer 49-Zoll-Monitor mit Dual-QHD und DisplayHDR400

Philips stellt mit dem 498P9Z einen neuen Ultra-Wide-Monitor mit einer 1,24 Meter großen Bilddiagonale, HDR-Unterstützung und Dual-QHD-Auflösung vor.

Somit arbeitet das integrierte VA-LCD-Panel mit einer nativen Auflösung von 5120 x 1440 Pixel bei 75 Hertz bis maximal 165 Hertz (via DisplayPort). Der 498P9Z kommt damit auf eine Pixeldichte von 109 ppi und verspricht zudem eine Reaktionszeit von nur vier Millisekunden (GtG). Die Helligkeit liegt dabei bei maximal 550 nits. Das Kontrastverhältnis bei 3000:1. Das Curved-Display (1800R) im 32:9-Bildseitenverhältnis bietet zudem eine 8 Bit Farbtiefe, soll aber trotzdem zu HDR-Inhalten kompatibel sein und trägt deshalb ein Vesa DisplayHDR-400-Siegel. Der Philips kann den DCI-P3-Farbraum zu 91 Prozent darstellen, beherrscht NTSC zu 100 Prozent sowie sRGB zu 122 Prozent und AdobeRGB zu 89 Prozent. Er bietet eine Farbgenauigkeit von Delta E2 und setzt auf FlickerFree,EasyRead- sowie einen LowBlue-Bildmodus.

498P9Z FTL image web

Der Philips 498P9Z kommt mit einem 1,24 Meter großen Curved-Display für eine native Auflösung von 5120 x 1440 Pixel .

Der Betrachtungswinkel wird mit 178 Grad vertikal wie horizontal angegeben. Adaptive-Sync wird unterstützt, ebenso wie die MultiView-Technologie für das Anzeigen mehrerer Eingangsquellen auf einem Display. Dazu bietet der Philips 498P9Z noch eine KVM-Switch wodurch man mehrere an den Monitor angeschlossene Rechner mit nur einer Tastatur und Maus steuern kann. Die Anschlussleiste liefert Schnittstellen für einmal DisplayPort 1.4 sowie dreimal HDMI 2.0. Dazu kommen zwei USB-3.2-Upstream und vier USB-3.2-Downstream-Ports. Neben den zwei integrierten 5-Watt-Lautsprechern lässt sich ein externes Soundsystem über den Audio-Ausgang anschließen. Die ergonomischen Fähigkeiten des Monitors erlauben eine Höheneinstellung um 13 Zentimeter sowie ein Drehen um -/+ 20 Grad sowie ein Neigen von -5 bis +10 Grad.

498P9Z IO H S web

Der Philips 498P9Z bietet Anschlüsse für einmal DisplayPort 1.4 sowie dreimal HDMI 2.0 und vier USB-3.2-Anschlüsse.

Der Philips 498P9Z ist ab August für 1149 Euro im Handel erhältlich. Er kommt auf Maße von 119,4 x 56,8 x 30,3 Zentimeter mit Standfuß und wiegt 15,2 Kilogramm.

Thumbnail Rollei Spotvorsatz 1920

Diese LED-Leuchte Rollei Lumen Flex S lässt sich zusammenrollen oder falten – und sie hat noch ein paar weitere Tricks parat. Wir machen den Praxis-Check.

Mehr zum Thema ...