YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

BergerLineDesign: gute Akustik fürs Streaming - besserer Ton

Überakustik mit hallenden Tönen sorgen für eine schlechte Sprachverständlichkeit. BergerLine bietet Gestaltungselemente mit Schallabsorber, die die Aktustik beim Streaming wirkungsvoll verbessern und sich wahlweise optisch eingliedern oder kunstvolle Highlights sind.

Eines der großen Themen während der Corona-Krise ist das Streaming, dessen Bedeutung auch weit in die Zukunft betrachten erhalten bleiben wird. Dabei ist klar, dass simple Kommunikation vor dem Rechner einfach ist, gute Kommunikation aber ganz anders aussieht und sich vor allem auch anders anhört. Genau das haben wir auch am eigenen Arbeitsplatz im gut 35 Quadratmeter großen Raum erlebt: Harte Oberflächen werfen Geräusche zurück und erzeugen einen anstrengenden Nachhall. Doch sind in Büros und Besprechungsräumen Teppichböden schon sein Jahrzehnten aus der Mode gekommen.

Berger Line Tagungsraum Indutrie2

Die Schallabsorber werden an die größe des Raums angepasst und sind als schallschluckende Elemente nicht erkennbar, sondern dank der individuellen Gestaltung Kunstwerke.

Wer den Besprechungsraum zum Streaming-Studio umbaut oder täglich vom Arbeitsplatz in die Welt streamt, muss sich jetzt über die Akustik Gedanken machen. Allein passende Mikrofone lösen das Problem meist nicht – vor allem dann nicht, wenn an einem Stream mehrere Personen beteiligt sind: Unterhalten sich zwei Personen gibt es sich überlagernde Schallwellen; besonders dann, wenn sich diese ins Wort fallen. Zwei Sprecher gleichzeitig sind per se schon ein Problem. Dabei kommt es gleichzeitig noch zu einem „Mulm“ der Schallwellen, was auf Zuschauerseite zu extrem schlechter Verständlichkeit sorgt.

Berger Line Tagungsraum Indutrie1

Mit der Gestaltung kann man sich ans eigene Corporate Design anlehen und bekommt so den passenden Hintergrund fürs Videostreaming.

Um Schallreflektionen zu verringern und es im Raum merklich leiser werden zu lassen, sind großformatige Schallabsorber-Bilder oder -Objekte eine Lösung. Die Bilder und Raumskulpturen von BergerLine nehmen Schall auf und reduzieren den lästigen Nachhall im Raum deutlich. Gleichzeitig sind sie als Kunstwerke individuell angefertigte Unikate, die Räumen ein besonderes Flair verleihen. In besonders großen und hohen Räumen ist neben den Wänden auch die Decke als Reflektionsfläche für den Schall relevant. In solchen Fällen kreiert BergerLine Skulpturen aus mehreren Einzelelementen, die unter der Decke zu schweben scheinen. Kombiniert mit LED-Leuchten werden sie zum unverwechselbaren Licht-Objekt. Für Kunden, die mit farbigen Licht-Effekten spielen möchten, integriert BergerLine Lichttechnik, die – vom Tablet-Computer aus angesteuert – wahlweise auch in rot, blau oder grün erstrahlt.

Berger Line P1140330

Auf Wunsch gibt es auch beleuchtete Schallelemente die dank LED in unterschiedlichen Farben leuchten und unter der Decke schwebend ein effektvolles Licht machen.

Die Oberflächen der Kunstwerke bestehen aus Papier. Damit eignen sie sich für alle Räume in denen sie nicht übermäßig beansprucht werden. Alternativ kann man den Absorber auch mit einem individuellen Fotomotiv beziehen lassen, wobei sich diese Bespannung sogar einfach abzunehmen und in der Maschine waschen lässt. Zudem gibt es als Bespannung auch hochwertige Projektions-Leinwände. BergerLine fertigt die Schallabsorber nach individuellen Größenanforderungen und berücksichtigt dabei zum Beispiel auch die individuellen Vorgaben die man ans Corporate Design hat. Ein Schallabsorber im Rücken macht so auch den unschönen künstlichen und meist schlecht ins Bild gerechneten Unschärfeeffekt unnötig. So schlägt man gleich zwei Fliegen mit der nächsten Filmklappe und hat eine bessere Optik und besseren Ton. Wir haben inzwischen aufgrund unserer eigenen Erfahrung Schallabsorber von BergerLine im Büro beziehungsweise Studio hängen.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
BergerLineDesign: gute Akustik fürs Streaming - besserer Ton