YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Hollyland Lark 150 Mikrofonsystem: Solo-Kit für Vlogger

Hollyland bietet das drahtlose Mikrofonsystems Lark 150 nun auch als einzelnen Transmitter, so dass man das Solo-Kit auf das 2-Personen-Duo-Paket aufrüsten kann.

Hollyland hat sein Lark 150 Solo-Kit für 167 Euro (UVP) als Option für Vlogger und Filmemacher, die eigentlich meist allein drehen auf den Markt gebracht. Der chinesische Hersteller preist seine Mikrofon Funklösung mit den kompakten Abmessungen an. Der Mikrofonsender hat ein Volumen von 24 mm³ und wiegt 21 Gramm. Im tragbaren Aufbewahrungskoffer lassen sich Sender und Empfänger durch einen integrierten Akku 2,5 mal aufladen. Sender und Empfänger sollen eine Akkulaufzeit von bis zu 4,5 beziehungweise 7,5 Stunden bieten.

Hollyland Lark150 1

Für die Funkmikrofon-Lösung liefert Hollyland eine Transportbox mit Ladefunktion, so dass die Laufzeit während des Transports wieder ansteigt.

Hollyland verspricht mit dem Lark 150 eine niedrige Latenz von weniger als 5 Millisekungen bei einer Übertragungsentfernung von bis zu 100 Metern. Durch die intelligente Frequenzwahl wird beim Einschalten des Geräts automatisch der beste verfügbare Funkkanal ausgewählt, während ein 8-kHz-Frequenzsprung-Spektrum (FHSS) Störungen während des Betriebs vermeidet. Der Lark 150 ist mit einem Anti-Vibrations-Soundkammer-Design für das eingebaute Mikrofon, die Geräusche unterdrückt und einem DSP (Digital Signal Processor) ausgestattet. Der Hersteller gibt einen Frequenzbereich von 20 Hz bis 20 kHz an und lobt das hohe Signal-Rausch-Verhältnis. Das HD-OLED-Display des Empfängers zeigt Kontextinformationen wie das aktuelle Setup des Geräts sowie den Audio-Verstärkungspegel an und ermöglicht so eine Echtzeit-Audioüberwachung und -anpassung.

Hollyland Lark150 3

Wahlweise gibt es die Lösung nun als Einzelkit oder mit zwei Sendern.

Das Solo-Kit kann zu einem späteren Zeitpunkt problemlos zu einem Zwei-Personen-Kit aufgerüstet werden. Das Paket besteht aus einem Sender und einem Empfänger, einem Ansteckmikrofon, einem TRS-Kabel, einer benutzerfreundlichen 3,5-mm-Schutzscheibe, einem USB-Adapterkabel vom Typ-C zu -A und einem tragbaren Aufbewahrungskoffer. Das Lark 150 Single-Transmitter Paket ist für nur 75 Euro erhältlich und ist ideal für Benutzer, die bereits einen kompatiblen Empfänger besitzen.

Das Original-Duo-Kit Lark 150 mit zwei Mikrofonsendern ist im Frühjahr auch zu einem Sonderpreis von 235 Euro (UVP) statt 277 Euro erhältlich. Vertrieben wird die Audiolösung wie immer über Amazon, doch auch Video Data hat die Lösung im Programm.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Hollyland Lark 150 Mikrofonsystem: Solo-Kit für Vlogger