YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

PNY XLR8 CS3140: M.2 NVMe Gen4 x4 SSD mit bis zu 2 TB

Die Zubehör- und Speicherspezialisten von PNY stellen mit der „XLR8 CS3140 M.2 NVMe Gen4 x4 Solid State Drive“ eine neue SSD mit bis zu 6850 MB/s Schreibgeschwindigkeit vor.

Die PNY CS3140 soll dabei die bisher schnellste M.2 NVMe-SSD von PNY sein und arbeitet neben einer sequentiellen Schreibgeschwindigkeit von bis zu 6850 MB/s mit einer sequentiellen Lesegeschwindigkeit von bis zu 7500 MB/s. Damit soll die SSD gerade auch für Content Creator die 4K- und 8K-Produktionen stemmen müssen, eine Bereicherung sein. Die CS3140 nutzt dafür das neueste NVMe Gen 4.0-Protokoll, mit dem die genannten Übertragungsgeschwindigkeiten erst möglich werden. Durch den 12-Nanometer-Fertigungsprozess wird zudem eine höhere Energieeffizienz erreicht, was zu einer geringeren Wärmeentwicklung führt. Dadurch soll sich auch die Akkulaufzeit von Laptops verlängern lassen.

XLR8 CS3140 SSD M.2 NVME Heatsink web

Die PNY CS3140 arbeitet mit dem neuesten NVMe Gen 4.0 Protokoll und verspricht dabei eine sequentielle Lese-Leistung von bis zu 7500 MB/s.

Die CS3140 ist dabei in zwei Varianten erhältlich: ohne Kühlkörper für Laptops und PCs mit kleinen Desktops und mit integriertem Kühlkörper aus stranggepresstem Aluminium, der die Wärmeableitung erhöht. Der Kühlkörper erreicht eine thermischen Masse von 45 Gramm, besteht aus acht vertikalen Lamellen, die damit eine größere Kühlkörperoberfläche bieten und für einen optimalen Luftstrom sorgen sollen. Das Resultat solle eine noch schnellere Wärmeaufnahme und -ableitung auch bei hohen Geschwindigkeiten sein.

Die PNY XLR8 CS3140 M.2 NVMe Gen4 x4 Solid State Drive kommt mit 1 oder 2 Terabyte Speicherkapazität. Sie kostet ab 265 Euro in der Version ohne Kühlkörper und ab 277 Euro mit Kühlkörper.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
PNY XLR8 CS3140: M.2 NVMe Gen4 x4 SSD mit bis zu 2 TB