YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

LG 27UP850: UHD-27-Zöller mit 10-Bit-Panel, DCI-P3 und HDR 400

LG bringt mit dem 27UP850 einen 27 Zoll großen Monitor, der sich für Bildbearbeitung und Multimedia-Zwecke gleichermaßen eignen will.

Der LG 27UP850 arbeitet mit einer nativen Auflösung von 3840 x 2160 Pixel, sprich UHD und will auf eine Helligkeit von maximal 400 nits kommen. Dafür trägt er dann auch ein DisplayHDR 400-Zertifikat, was aber bedeutet, dass er die 400 cd/m² lediglich punktuell erreichen muss. Die Mindesthelligkeit soll aber laut LG bei 320 nits liegen. Das IPS-Panel liefert dann auch eine Blickwinkelstabilität von 178 Grad vertikal und horizontal und will eine DCI-P3-Farbraum-Abdeckung von 95 Prozent erreichen. LG nennt in den technischen Daten 1,07 Milliarden darstellbare Farben, was auf eine 10-Bit-Farbtiefe schließen lässt. Das typische Kontrastverhältnis wird mit 1200:1 angegeben, die Bildwiederholrate liegt bei maximal 60 Hertz. LG arbeitet beim 27UP850 mit einem „Black Stabilizer“ um dunkle Bereich im Bild aufzuhellen, was in der Regel aber nur für Gamer interessant ist.

LG 27UP850 front web

Der LG 27UP850 will auch bei der Bildbearbeitung eine gute Figur machen und liefert dafür ein 10-Bit-Panel mit UHD-Auflösung und DCI-P3-Farbraum-Abdeckung.

Dazu verspricht der Hersteller eine besonders niedrige Eingabe-Verzögerung (Input Lag) durch die „Dynamic Action Sync“-Technologie. Die Panelschaltzeit wird mit fünf Millisekunden (GtG) angegeben, was für einen Arbeitsmonitor schnell genug ist. An Anschlüssen gibt’s zweimal HDMI sowie einen DisplayPort-Anschluss. Dazu kommt noch ein USB-C-Port mit PowerDelivery-Unterstützung für 96 Watt sowie zwei USB-Typ-A-Ports und ein Kopfhörerausgang. Zwei 5-Watt-Lautsprecher liefern direkten Ton. Der Standfuß soll eine Verstellbarkeit des Displays für Neigen, Höhe und Pivot erlauben. Über das LG „Calibration Studio“ ist der Monitor dann auch für die Hardware-Kalibrierung gerüstet. Mittels einer Blau-Licht- und Flimmer-Reduzierung will er zudem die Augen bei längerem Arbeiten schonen.

LG 27UP850 back web

Der LG 27UP850 kommt mit Anschlüssen für HDMI, DisplayPort und USB-C.

Wann der LG 27UP850 zu haben sein soll, wird auf der Produktseite nicht klar. Der Preis wird dort mit 550 US-Dollar betitelt.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
LG 27UP850: UHD-27-Zöller mit 10-Bit-Panel, DCI-P3 und HDR 400