YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Cyberlink PowerDirector 365: optimierter Workflow, GPU-Auswahl

CyberLink erweitert seine Videoschnittsoftware PowerDirector 365 sowie das Komplettset f├╝r die Bild- und Videobearbeitung Director Suite 365 um neue Funktionen und Content-Pakete.

Ab sofort lassen sich angewandte Effekte sowie Korrekturen und Verbesserungen des gew├Ąhlten Filmclips direkt auf der Zeitleiste sichten und editieren. CyberLink will damit logischerweise den Workflow optimieren, da man seine ├änderungen und Korrekturen direkt ├╝berblicken kann. Dazu kommt die nun machbare Auswahl der GPU, die f├╝r das schnellere Encoding von H.264 und H.265 genutzt werden soll. Weiter gibt es jetzt neue Schriftarten, ├ťberg├Ąnge und Blenden f├╝r Split-Screen sowie klassische Gitarren-Musik f├╝r den Hintergrund-Sound und Titel-Pakete f├╝r Cartoon- und Japan-TV-Show-Styles.

cyberlink pd365 effekt timeline web

Der PowerDirector 365 erlaubt jetzt die Effekt-Kontrolle direkt ├╝ber den Clip auf der Zeitleiste.

Wie schon zum letzten gro├čen Update, hat man mit dem PowerDirector 365 als Teil der Director Suite 365 Zugriff auf lizensierten Content der Shutterstock-Medienbibliothek, der auch f├╝r kommerzielle Nutzung zu verwenden ist. Dies gilt dann auch f├╝r die neuen Content-Packs und aktualisierte Vorlagen, die man ├╝ber monatliche Updates von CyberLink erh├Ąlt. Bei der Business-Version des PowerDirector 365 sind dann jetzt auch neue Vorlagen f├╝r laut CyberLink ÔÇ×professionelle Video AdsÔÇť erh├Ąltlich. Insgesamt gibt es 20 neue Templates, was den Umfang an Vorlagen auf insgesamt 525 erweitert.

VIDEOAKTIV 2 2021 330px

VIDEOAKTIV 2/2021: Die VIDEOAKTIV 2/2021 kommt mit einem gro├čen Social-Media-Spezial sowie den Tests zur Canon EOS R6, Nikon Z 5, FujiFilm X-S 10 sowie der Sony FX6 und Alpha 7C. Sie erhalten das Heft 2/2021 hier komfortabel als PDF-Version und k├Ânnen dieses aber auch versandkostenfrei ganz klassisch in Print-Form bestellen und bekommen dieses dann bequem ├╝ber den Postweg. Den kompletten Heft-Inhalt entnehmen Sie dem PDF-Inhaltverzeichnis.

Eine Jahreslizenz f├╝r den PowerDirector 365 bekommt man aktuell f├╝r rund 52 Euro. Inklusive ist dabei der Zugriff auf die Shutterstock-Medienbibliothek von CyberLink und alle Content-Pakete sowie 50 GB Cloud-Speicher von CyberLink. Die komplette Director Suite 365 umfasst die Programme PowerDirector, PhotoDirector, AudioDirector und ColorDirector und ist in der Jahreslizenz derzeit f├╝r rund 97 Euro zu haben. Die Videobearbeitungssuite PowerDirector 365 Business ist als Jahreslizenz f├╝r rund 200 Euro erh├Ąltlich.