YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

CES 2021: MSI GE76, GE66 Raider - mit i9-10980HK und RTX 3080

Auch MSI hat die CES-Woche zur Vorstellung neuer Produkte genutzt, darunter eine Vielzahl von Laptops. Mit dabei auch die Modelle GE76 Raider und GE66 Raider, die mit einer aktuellen RTX 3080 GPU arbeiten und zudem auf eine 8-Kern-CPU setzen.

Die auf mobiles High-End-Gaming ausgerichteten Laptops protzen mit allerlei technischer Hardware-Kraft. Beiden gemein ist dabei einmal der Intel Core i9-10980HK Hauptprozessor, mit acht Kernen, 16 Threads und Untestützung für Hyper Threading und Intel Quick Sync Video. Dazu setzten beide auf Wunsch auf eine Nvidia RTX 3080 in der Mobil-Variante mit 16 Gigabyte Videospeicher. Alternativ kann man auch eine RTX 3070 mit 8 Gigabyte RAM sowie beim GE 66 Raider auch eine RTX 3060 wählen, die in der Mobilversion noch mit 6 Gigabyte GDDR6 RAM daherkommt. Beim Display liefert der GE76 Raider drei Optionen: Das 17,3 Zoll große IPS-Panel gibt’s mit UHD-Auflösung und 100 Prozent AdobeRGB-Abdeckung sowie in einer Full-HD-Variante mit 300 Hertz oder 240 Hetz Bildwiederholrate.

MSI GE76 Raider 2021 front web

Der MSI GE76 Raider und GE66 Raider kommen mit Hardware-Power auf Workstation-Niveau und setzen unter anderem auf Nvidias aktuelle RTX 3080 GPU in der Mobilvariante mit 16 Gigabyte Videospeicher.

Beim GE66 Raider bekommt man die drei gleichen Ausstattungsoptionen, nur dass das Display hier 15,6 Zoll groß ist. Beim Arbeitsspeicher sind bis zu 64 Gigayte DDR4 3200 RAM machbar, wobei hier nicht erwähnt wird, welche Konfigurationen MSI direkt bereitstellt. Ebenso fehlt diese Angabe für den Massenspeicher, bei dem MSI zwei NVMe-M.2-SSDs via PCIe Gen 3 integrieren lässt. Anschlussoptionen stellen beide Modelle für einmal USB 3.2 Gen 2 Typ C (mit DisplayPort) sowie einmal USB 3.2 Gen 2x2 Typ C bereit. Außerdem gibt es noch eine USB 3.2 Gen 2 Typa A-Buchse und zweimal USB 3.2 Gen 1 Typ A. Dazu gesellen sich dann noch einmal Mini-DisplayPort sowie einmal HDMI für 4K 60 Hertz.

MSI GE76 Raider 2021 back web

Der MSI GE76 Raider bietet unter anderem Anschlüsse für HDMI, Mini-DisplayPort und USB-C. Die Lüftungsschlütze an der Rückseite sind extra groß, um die Abwärme gut abtransportieren zu können.

Für WLAN sorgt das integrierte Killer E3100 2.5 Gbps Ethernet Modul plus Intel Wi-Fi 6E AX210. Das Audiosystem ist designed von „Dynaudio“ und bringt zwei 1-Lautsprecher sowie zwei 2-Watt-Woofer mit. Allerdings nur beim GE76 Raider, beim GE66 Raider bekommt man lediglich zwei 2-Watt-Lautsprecher. Da die kräftige Hardware-Ausstattung einiges an Energie braucht, packt MSI einen 4-Zellen-Li-Polymer-Akku mit 99 Whr in beide Geräte. Der MSI GE76 Raider wiegt 2,9 Kilogramm bei Maßen von 39,7 x 28,4 x 2,6 Zentimeter (B x L x H). Der GE66 Raider ist mit 35,8 x 26,7 x 2,34 (B x L x H) Zentimetern etwas kompakter und wiegt 2,38 Kilogramm.

Zu Preisen macht MSI keine Angaben, die ersten Auslieferungen der neuen Laptops soll wohl am 26. Januar starten.

Forumthemen