YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

CES 2021: Lenovo Legion 7 - mit AMD Ryzen 9 und RTX-3000-GPU

Lenovos Gamer-Laptop-Serie „Legion“ bekommt zur CES 2021 eine Frischzellenkur spendiert und setzt beim Legion 7 auf neuste AMD Prozessoren in Kombination mit der aktuellsten RTX-GPU-Technik.

Genaue Bezeichnungen zu den Ausstattungsoptionen bei CPU und GPU macht Lenovo dann aber leider noch nicht, sondern spricht lediglich von „bis zu den neuesten AMD Ryzen 9“ und bis zu „der neuesten Nvidia GeForce RTX“. Entsprechend kann man hier dann spekulieren. Sicher dürfte aber sein, dass das Legion 7 in der Top-Ausstattung auf eine 8-Kern-CPU setzt und beim Grafikchip eine RTX der 3000er-Serie verbaut haben wird. Eventuell bekommt man hier dann auch schon eine der neuen RTX 3060 Mobilchips von Nvidia. Der Arbeitsspeicher wird bis zu 32 Gigabyte DDR4-3200 groß sein und als Festspeicher setzt Lenovo auf bis zu zwei Terabyte NVMe-SSD-Speicher mittels PCIe-Anbindung. Mit dieser Hardware-Ausstattung verspricht Lenovo dann auch Power auf Desktop-Niveau, allerdings geht das natürlich auf Kosten der Kompaktheit.

Lenovo Legion 7

Lenovo Legion 7 front web

Das Lenovo Legion 7 kommt in der neuesten Verison mit einer aktuellen AMD Ryzen 9 CPU und einer RTX-GPU der 3000er-Serie. Das Display ist 16 Zoll groß und arbeitet mit 16:10-Bildseitenverhältnis.

Das Legion 7 wiegt 2,5 Kilogramm und kommt auf Abmessungen von 35,6 x 26,1 x 2,35 Zentimeter (L x B x H). Besonderes Ausstattungsmerkmal ist aber das Display der „Storm Grey“ getauften Variante. Lenovo setzt hier auf ein 16 Zoll Panel im 16:10-Format mit einer Auflösung von nativen 2560 x 1600 Pixeln. Es arbeitet mit IPS-Technik und erreicht eine maximale Leuchtdichte von 500 nits. Entsprechend ist es laut Lenovo DisplayHDR-400 zertifiziert und unterstützt die Darstellung entsprechender HDR-Inhalte, sprich Spiele. Die Bildwiederholrate ist mit maximal 165 Hertz dabei besonders hoch; der sRGB-Farbraum wird zu 100 Prozent abgedeckt. Das Verhältnis zwischen Display und Rahmen soll bei 90 Prozent liegen. Mittels TÜV-Rheinland-Siegel wird dann zudem noch ein besonders niedriger Blaulicht-Anteil versprochen.

Lenovo Legion 7 side web

Lenovo packt viel Hardware-Power ins Legion 7 und verspricht Leistung auf Desktop-Rechner-Niveau. Dafür ist es aber auch nicht ganz so kompakt, wie andere Modelle mit weniger Hardware-Kraft.

Der Akku mit 80 Wh soll das Lenovo 7 bis zu acht Stunden ohne Strom auskommen lassen, was aber je nach Anwendungsszenario deutlich variieren dürfte. In puncto Anschlüsse spricht das vorläufige Datenblatt von zweimal USB 3.2 Gen 1 Typ C mit DisplayPort 1.4 sowie dreimal USB 3.2 Gen 1 Typ A. Dazu gibt es einmal HDMI 2.1 sowie eine Netzwerkbuchse, einen Audio-Port sowie einen E-Shutter-Button für die integrierte Webcam. Das Soundsystem liefert Harman Kardon mit zweimal 2-Watt-Lautsprechern. Für WLAN sorgt ein Killer WiFi AX1650 Modul und Bluetooth gibt’s in Version 5.1.

2101 DJIPocket News

Praxistest DJI Pocket 2: die Smartphone-Taschenkamera

Für Europa macht Lenovo noch keine Angaben zur Verfügbarkeit, will das Legion 7 in den USA aber ab Juni 2021 für einen Startpreis von rund 1670 US-Dollar ausliefern.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
CES 2021: Lenovo Legion 7 - mit AMD Ryzen 9 und RTX-3000-GPU