YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Xiaomi Redmi Note 9T und Redmi 9T: 5G-Smartphones mit 48 Megapixel-Kamera

Xiaomi ist in den Top 5 der Smartphone-Hersteller angekommen und möchte mit den neuen Einsteiger- und Mittelklasse-Modellen Redmi 9T und Redmi Note 9T mit außergewöhnlicher Leistung und mehrtägiger Akkulaufzeit punkten.

Das Redmi Note 9T bietet der Hersteller ein 5G- Smartphone mit Dual-5G-SIM-Funktion. Es verfügt auf der Rückseite über eine Triple-Kamera mit 48 Megapixeln, einen 2 MP- Tiefensensor und eine 2 MP-Makrolinse. Der 48 Megapixel-Sensor hat immerhin ½-Zoll Größe. Die zugehörige App soll mit Nacht-, Pro + RAW-, HDR- und Porträtmodus überzeugen. Beim günstigeren Redmi 9T arbeitet eine 48 MP-AI-Quad-Kamera auf der Rückseite. Dazu gibt es eine 8 Megapixel-Ultraweitwinkelkamera und die 2 Megapixel -Makrolinse und ein 2 Megapixel-Tiefensensor. Das Redmi 9T ist außerdem mit einer neuen Movie-Frame-Funktion ausgestattet, die Fotos ohne Nachbearbeitung einen cineastischen Look verleiht. Außerdem verfügt es über eine neue Zeitrafferfunktion, die verschiedene Geschwindigkeits- und Zeitdauerwerte für die Aufnahme bietet.

Redmi Note 9T 5G 7

Das Redmi Note 9T hat den leistungsfähigeren Prozessor. Das Einsteiger-Modell gibt es in mehr Farben.

Das Redmi 9T hat einen 6.000 mAh-Akku und arbeitet mit dem Qualcomm Snapdragon 662-Chipsatz. In Kombination mit dem 11nm-Prozessor soll das Redmi 9T eine höhere Leistung bei geringerer Wärmeentwicklung und niedrigerem Stromverbrauch als frühere Generationen liefern. Das Redmi Note 9T bringt ein Octa-Core-Prozessor mit 7nm-Prozesstechnologie in Trap, doch es hat dagegen „nur“ einen 5.000 mAh-Akku. Es bietet aber ebenfalls eine 18W-Schnellladefunktion. Beidevwerden mit einem 22,5W-Ladegerät geliefert. Zudem verspricht der Hersteller, dass man dank der Akkutechnologie mit schnellem Ladezyklus das Gerät fast drei Jahre lang täglich nutzen können soll, ohne dass die Akkukapazität signifikant abnimmt.

Redmi Note 9T 5G in hand

Die Rückseite ist nicht aus Glas, sondern Polycarbonat. Der Fingerabdrucksensor ist bei Redmi Note 9T unterhalt ver Kamera angebracht.

Beide haben ein 6,53 Zoll großes FHD+ DotDisplay, doch beim Redmi 9T verwendet der Hersteller Corning Gorilla Glass 3. Beim Redmi Note 9T ist es dagegen Corning Gorilla Glas 5, das hoch bruchfest sein soll. Die strukturierte Polycarbonat-Rückseite des Redmi Note 9T bietet zudem verbesserten Grip und Schutz vor Fingerabdrücken. Das teurere Redmi Note 9T gibt es in den Farbvarianten Nightfall Black und Daybreak Purple. Das Redmi Note 9T wird in den Varianten 4GB + 64GB und 4GB + 128GB zu einem Preis von 230 Euro beziehungsweise 270 Euro verkauft. Zum Verkaufsstart erhalten Kunden das Redmi Note 9T in der 4GB+64GB-Version am 25. und 26. Januar auf mi.com/de und amazon.de zum Early Bird-Preis von 200 Euro, solange der Vorrat reicht.

Redmi 9T 3

Wie inzwischen üblich sind die neuen Smartphones zumindest Spritzwasser-geschützt.

Das Redmi 9T ist in vier Farbvarianten erhältlich: Carbon Gray, Twilight Blue, Sunrise Orange und Ocean Green. Ausgestattet mit Dual-SIM und erweiterbarem microSD-Speicher bietet das Redmi 9T einen erweiterbaren Speicher von bis zu 512 GB. Es wird in den Varianten 4GB + 64GB und 4GB + 128GB für 170 Euro beziehungsweise 200 Euro erhältlich sein. Der offizielle Verkaufsstart in Deutschland ist der 15. März 2021.

Forumthemen