YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

PNY XLR8 CS3040: M.2 NVMe Gen4X4 SSD mit bis zu 2 TB

Die PC-Hardware-Spezialisten von PNY kündigen die neue XLR8 CS3040, eine M.2 NVMe Gen4X4 SSD mit bis zu 2 Terabyte Speicherkapazität an.

Die CS3040 soll den heutigen Anforderungen für die Produktion von 4K- und 8K-Inhalten entsprechen und ist deshalb die erste PCIe 4.0 SSD des Herstellers. Da immer mehr Mainboards und CPU den neuen PCIe-Standard unterstützen, ist der Schritt ein logischer und führt dann auch zu deutlich gesteigerten Datenübertragungen. PNY spricht bei der CS3040 von einer sequentiellen Lesegeschwindigkeit von bis zu 5.600 MB/s und einer sequentiellen Schreibgeschwindigkeit von bis zu 4.300 MB/s.

PNY SSD CS3040 web

Die PNY XLR8 CS3040 setzt auf den neuen PCIe 4.0-Standard und kommt mit bis zu 2 Terabyte Speicherkapazität.

Dabei ist die CS3040 in zwei Varianten erhältlich: mit und ohne integrierten Kühlkörper aus Aluminium, der die Wärmeableitung erhöht und für anspruchsvollsten Anwendungen zu empfehlen ist. Der Kühlkörper setzt auf eine thermische Masse von 45 Gramm, besteht aus acht vertikalen Lamellen, die eine größere Kühlkörperoberfläche bieten und einen optimalen Luftstrom erzeugen sollen. Eine noch schnellere Wärmeaufnahme und -ableitung bei anhaltender Arbeitsbelastung soll damit garantiert sein.

Die PNY XLR8 CS3040 im M.2-2280-Formfaktor ist ab sofort ab 140 Euro zu haben (500 Gigabyte). Die technischen Details kann man hier einsehen.

Forumthemen