YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Nvidia RTX 3060 Ti: RTX-2080-Super-Leistung zum halben Preis

Nvidia baut seine RTX 30-Gaming-GPU-Serie weiter aus und stellt nun die neue GeForce RTX 3060 Ti vor. Sie ist die erste der RTX-3060-Grafikarten, die auf die Ampere-Architektur setzt und kostet knapp die Hälfte als seinerzeit die RTX 2080 Super.

Die RTX 3060 Ti rechnet mit 4864 Cuda-Kernen und liefert einen Basistakt von 1,41 Gigahertz sowie einen Boost-Takt von 1,67 Gigahertz. Sie ist damit schneller als die RTX 2080 Super der Vorgängergeneration an RTX-Grafikkarten von Nvidia. Acht Gigabyte GDDR6 Videospeicher sind auch für den Videoschnitt ausreichend. Angebunden ist dieser über ein 256 Bit Speicherinterface. Nvidia setzt auf PCI Express Gen 4 als Schnittstelle und unterstützt natürlich DirectX 12 Ultimate sowie Nvidia G-Sync, Nvidia DLSS und mehr. Mit Nvidia Broadcast gibt es zudem eine Reihe von Audio- und Video-KI-Verbesserungen, einschließlich virtueller Hintergründe, Motion Capture und Rauschunterdrückung, die Benutzer bei Chats, Skype-Anrufen und Videokonferenzen anwenden können.

Nvidia GeForce RTX 3060 Ti

geforce rtx 3060 ti top web

Die Nvidia RTX 3060 Ti gilt als neues Mittelklasse-Topmodell der RTX-30-Serie und kommt mit der aktuellen Ampere-Architektur. Die GPU arbeitet schneller als eine RTX 2080 Super und kostet aber knapp nur die Hälfte als die RTX-20-GPU seinerzeit.

Per GPU-Tuning lassen sich dann jetzt auch mittels eine „fortschrittlichen Scan-Algorithmus“ automatische Übertaktungsprofile erstellen, was aber in erster Linie für Gamer interessant ist. Die maximale Auflösung der GPU liegt bei 7680 x 4320 Pixeln, sprich 8K, wobei sich bis zu vier Displays gleichzeitig betreiben lassen. Anschlüsse gibt´s dabei für einmal HDMI 2.1 sowie dreimal DisplayPort 1.4a. Die Grafikkarte fordert mindestens ein 600 Watt Netzteil im Rechner und nutzt dabei selbst maximal 200 Watt. Als Stromanschluss wird ein 8-poliger Stecker vom Netzteil benötigt. Die RTX 3060 Ti ist 24,2 Zentimeter lang und 11,2 Zentimeter breit. Damit nimmt sie den Platz für zwei Steckplätze im Rechnergehäuse ein.

geforce rtx 3060 ti side web

Die Nvidia RTX 3060 Ti bietet 8 Gigabyte GDDR6 Videospeicher und setzt auf das aktuelle PCI Express Gen 4.

Die Nvidia GeForce RTX 3060 Ti ist ab sofort für 399 Euro zu haben. Zum Vergleich: Die RTX 2080 Super kostete bei Markteinführung um die 739 Euro. Die technischen Infos findet man hier.

VA 1 21 Werbe Grafik 330

Einfach von zuhause bestellen: Die VIDEOAKTIV 1/2021 ist ab sofort in unserem Shop verfügbar. Hier finden Sie eine Übersicht, wo Sie die VIDEOAKTIV am Kiosk finden. Noch einfacher ist es, Sie sichern sich jetzt diese Ausgabe im günstigen DIGITAL-Abo. Aktuell gibt es die PDF-Ausgabe zudem mit Rabatt zu kaufen.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Nvidia RTX 3060 Ti: RTX-2080-Super-Leistung zum halben Preis