YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

CyberLink PowerDirector 365: gro├čes Update verbessert Oberfl├Ąche und Workflow

CyberLink hat dem PowerDirector 365 ein gro├čes ÔÇ×November-UpdateÔÇť spendiert und verbessert in diesem Zuge die Oberfl├Ąche sowie den Workflow mit der Schnittsoftware allgemein.

CyberLink optimiert demnach nach eigener Aussage die Ladezeiten f├╝r Werkzeuge und Funktionen, wodurch die Bearbeitung von Videomaterial noch schneller von der Hand gehen soll. Auch das Encoding mit H.264-Material ist optimiert, wodurch Intel-CPU der 11. Generation weniger Strom ben├Âtigen. CyberLink spricht zudem von einem ÔÇ×neuen LookÔÇť und will die Werkzeuge nun genau dort platzieren, wo man sie braucht. Diese ÔÇ×vebesserte BearbeitungsumgebungÔÇť klingt interessant, gerade da wir in Tests des PowerDirectors schon ├Âfter darauf hingewiesen haben, dass die Aufteilung in diverse Arbeitsr├Ąume und Werkzeuge mit zum Teil gleichen oder ├Ąhnlichen Funktionen etwas verwirrend sein kann. Wir sind gespannt, was CyberLink hier ver├Ąndert hat. Dazu passt dann auch die neue Favoriten-Funktion.

Die Neuerungen im PowerDirector 365 f├╝r November 2020

cyberlink pd 365 update screen web

CyberLink l├Ąsst im PowerDirector jetzt die einfachere Kategorisierung in Favoriten zu und zeigt heruntergeladenen Inhalte zuk├╝nftig noch offensichtlicher in einem eigenen Medien-Download-Ordner. Den Test des PowerDirector 19 Ultimate gibt┬┤s ├╝brigens in der aktuellen VIDEOAKTIV 1/2021.

Alle bevorzugten Tools kann man nun in dieser Kategorie sammeln und hat so schnelleren Zugriff darauf. Download-Inhalte zeigt der PowerDirector nun ebenfalls in einem separaten Ordner f├╝r Medien-Downloads, was das Auffinden erleichtert. Die versprochenen Workflow-Optimierungen beziehen sich etwa auf die Effekt-Bearbeitung. Filter und Effekte kann man nun auch direkt auf mehrere Clips mit nur einem Klick anwenden. Au├čerdem bekommt man eine pr├Ązisere Kontrolle ├╝ber die Gr├Â├če und Seitenverh├Ąltnisse von Bild-in-Bild-Objekten oder anderen ├╝berlagernden Elementen. Den Test des PowerDirector 19 Ultimate gibt┬┤s ├╝brigens in der aktuellen VIDEOAKTIV 1/2021.

VA 121 330px

Einfach von zuhause bestellen: Die VIDEOAKTIV 1/2021 ist ab sofort in unserem Shop verf├╝gbar. Hier finden Sie eine ├ťbersicht, wo Sie die VIDEOAKTIV am Kiosk finden. Noch einfacher ist es, Sie sichern sich jetzt diese Ausgabe im g├╝nstigen DIGITAL-Abo. Aktuell gibt es die PDF-Ausgabe zudem mit Rabatt zu kaufen.

Der PowerDirector 365 ist noch bis zum 6. Dezember f├╝r rund 49 Euro im Jahr zu haben. Die komplette Director Suite 365 kann man ebenfalls g├╝nstiger f├╝r derzeit rund 90 Euro mieten. Nach dem 6. Dezember gelten wieder die regul├Ąren Preise.

Liebe Leser, bei uns arbeiten Menschen, keine KI


Wir bitten Sie darum Ihren Bannerblocker zu deaktivieren bzw. in Firefox und Opera die Aktivitätsverfolgung auf "Standard" zu stellen, damit wir Werbebanner ausspielen können. Damit stellen Sie sicher, dass wir hier unter fairen Bedingungen für Sie arbeiten können.

Es bedankt sich das VIDEOATIV-Team.