YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

CyberLink PowerDirector 365: gro├čes Update verbessert Oberfl├Ąche und Workflow

CyberLink hat dem PowerDirector 365 ein gro├čes ÔÇ×November-UpdateÔÇť spendiert und verbessert in diesem Zuge die Oberfl├Ąche sowie den Workflow mit der Schnittsoftware allgemein.

CyberLink optimiert demnach nach eigener Aussage die Ladezeiten f├╝r Werkzeuge und Funktionen, wodurch die Bearbeitung von Videomaterial noch schneller von der Hand gehen soll. Auch das Encoding mit H.264-Material ist optimiert, wodurch Intel-CPU der 11. Generation weniger Strom ben├Âtigen. CyberLink spricht zudem von einem ÔÇ×neuen LookÔÇť und will die Werkzeuge nun genau dort platzieren, wo man sie braucht. Diese ÔÇ×vebesserte BearbeitungsumgebungÔÇť klingt interessant, gerade da wir in Tests des PowerDirectors schon ├Âfter darauf hingewiesen haben, dass die Aufteilung in diverse Arbeitsr├Ąume und Werkzeuge mit zum Teil gleichen oder ├Ąhnlichen Funktionen etwas verwirrend sein kann. Wir sind gespannt, was CyberLink hier ver├Ąndert hat. Dazu passt dann auch die neue Favoriten-Funktion.

Die Neuerungen im PowerDirector 365 f├╝r November 2020

cyberlink pd 365 update screen web

CyberLink l├Ąsst im PowerDirector jetzt die einfachere Kategorisierung in Favoriten zu und zeigt heruntergeladenen Inhalte zuk├╝nftig noch offensichtlicher in einem eigenen Medien-Download-Ordner. Den Test des PowerDirector 19 Ultimate gibt┬┤s ├╝brigens in der aktuellen VIDEOAKTIV 1/2021.

Alle bevorzugten Tools kann man nun in dieser Kategorie sammeln und hat so schnelleren Zugriff darauf. Download-Inhalte zeigt der PowerDirector nun ebenfalls in einem separaten Ordner f├╝r Medien-Downloads, was das Auffinden erleichtert. Die versprochenen Workflow-Optimierungen beziehen sich etwa auf die Effekt-Bearbeitung. Filter und Effekte kann man nun auch direkt auf mehrere Clips mit nur einem Klick anwenden. Au├čerdem bekommt man eine pr├Ązisere Kontrolle ├╝ber die Gr├Â├če und Seitenverh├Ąltnisse von Bild-in-Bild-Objekten oder anderen ├╝berlagernden Elementen. Den Test des PowerDirector 19 Ultimate gibt┬┤s ├╝brigens in der aktuellen VIDEOAKTIV 1/2021.

VA 121 330px

Einfach von zuhause bestellen: Die VIDEOAKTIV 1/2021 ist ab sofort in unserem Shop verf├╝gbar. Hier finden Sie eine ├ťbersicht, wo Sie die VIDEOAKTIV am Kiosk finden. Noch einfacher ist es, Sie sichern sich jetzt diese Ausgabe im g├╝nstigen DIGITAL-Abo. Aktuell gibt es die PDF-Ausgabe zudem mit Rabatt zu kaufen.

Der PowerDirector 365 ist noch bis zum 6. Dezember f├╝r rund 49 Euro im Jahr zu haben. Die komplette Director Suite 365 kann man ebenfalls g├╝nstiger f├╝r derzeit rund 90 Euro mieten. Nach dem 6. Dezember gelten wieder die regul├Ąren Preise.