YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Lexar: Play microSDXC-Karte mit 1 Terabyte Kapazität

Lexar stellt aktuell die neue Play microSDXC-Karte mit bis zu einem Terabyte Speicherkapazität vor.

Die kleine Speicherkarte soll sich gerade für den Einsatz in Mobilgeräten eignen und ist für Videoaufnahmen bis 1080p geeignet. Dafür unterstützt sie eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 150 MB/s. Sie ist nach den Standards Class 10, U3, V30 und A2 (schnelles Laden von Apps) zertifiziert und kommen mit Speicherkapazitäten von 128, 256 und 512 Gigabyte sowie einem Terabyte. Lexar gibt eine Garantie von fünf Jahren und ruft 20 Euro für die Variante mit 128 Gigabyte auf. Die 256 Gigabyte große Karte kostet 40 Euro und für die Fassung mit 512 Gigabyte muss man 90 Euro berappen.
Die 1 Terabyte große Play microSDXC-Karte schlägt mit 250 Euro zu Buche. Die technischen Details liest man hier.

lexar PLAYmicroSD web

Die Lexar Play microSDXC-Karte gibt´s mit bis zu 1 Terabyte Kapazität. Sie eignet sich für Smartphones, Tablets und Spielekonsolen aber nicht unbedingt zur Aufnahme von 4K-Videos.

VA 121 330px

Einfach von zuhause bestellen: Die neue VIDEOAKTIV 1/2021 mit den großen Tests zur Sony FX6, der Panasonic BGH 1, dem JVC GY-HC 550 erscheint am 24. November am Kiosk, lässt sich aber ab sofort im VIDEOAKTIV Shop versandkostenfrei bestellen. Sie erhalten die Print-Fassung des neuen Hefts, sobald dieses verfügbar ist. Daneben kann man das Heft auch ganz einfach als eMagazin in PDF-Form kaufen, derzeit noch für besonders günstige 8 Euro.

2020 10 22 Ratgeber Streaming Dienste Zoom titel

Streaming-Plattformen: Zielgruppe und Funktionen - Zoom

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Lexar: Play microSDXC-Karte mit 1 Terabyte Kapazität