YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Epson EF-11, EF-12: kompakter Laser-Projektor in Würfelform

Epson bringt mit dem EF-12 einen neuen Laserprojektor mit Android TV im kompakten Würfelformat. Der EF-11 ist technisch gleich, verzichtet aber auf das Android-OS.

Der 3LCD-Projektor kommt auf eine Helligkeit von 1000 Lumen und soll ein Kontrastverhältnis von 2.500.000:1 erreichen. Die native Auflösung liegt bei 1920 x 1080 Pixeln, wobei sich eine Präsentation bis maximal 150 Zoll aufziehen lässt. Der Projektionswinkel beträgt laut Epson bis zu 360 Grad. Der Epson Projektor beherrscht eine vertikale und horizontale Trapezkorrektur und nutzt Android TV inklusive integriertem Chroamcast als Betriebssystem. Dadurch hat er auch Zugriff auf den Google Assistant mit Sprachsteuerung sowie ein großes Smart-TV-App-Angebot. Der Projektor zoom optisch 1,35-fach und kann auf einen motorisierten Fokus zurückgreifen. Er bietet Anschlüsse für zweimal HDMI sowie einmal USB 2.0 und eine Klinke-Audio-Buchse. Für die direkte Tonwiedergabe ist ein Yamaha-Lautsprecher mit 5 Watt integriert.

epson ef 12 web

Der Epson EF-12 setzt auf Laser-Licht-Technik und kommt mit integriertem Android-TV.

Der Epson EF-12 kommt auf Maße von 17,5 x 17,5 x 13,5 Zentimeter und wiegt 2,1 Kilogramm. Er ist ab Dezember für 1399 Euro haben. Dann wird es auch den EF-11 für 1149 Euro geben. Die technischen Daten liest man hier.

Forumthemen