YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Medion Erazer Guardian X10: mit Core i7 und RTX-2070-GPU für 1599 Euro

Nach dem Erazer Beast X10 folgt eine Woche später bereits der Medion Guardian X10 als neues „Gaming-Notebook“ bei Aldi Nord. Das kompakte 15,6-Zoll-Modell arbeitet unter anderem mit einer RTX-2070-GPU.

Der Medion Erazer Guardian X10 ist dabei nicht nur kleiner als der Beast X10 sonder auch etwas schwächer von der Hardware. Allerdings nicht beim Hautprozessor: Hier setzt Medion ebenfalls auf eine Intel Core i7-10750H CPU mit sechs Kernen, 12 Threads und einer Taktgeschwindigkeit von 2,6 bis 5,0 Gigahertz. Die Grafikkarte ist eine Nvidia Geforce RTX 2070 mit acht Gigabyte GDDR6 RAM und einem 256-Bit-Speicherinterface, die für den Videoschnitt definitiv genügen Leistungsreserven bereitstellt. Auch der Arbeitsspeicher ist mit 32 Gigabyte DDR4 RAM ausreichend bemessen. Dazu kommt eine 1 Terabyte große PCIe-SSD für Betriebssystem und Programme. Ein zweites, internes Laufwerk gibt es nicht. Dafür lassen sich externe Speicher via Thunderbolt 3 respektive USB-C anschließen.

MEDION ERAZER Guardian X10 01 web

Medion bringt ab 12. November den Erazer Guardian X10 zu Aldi Nord, der mit einem 15,6 Zoll Display sowie 6-Kern-CPU und RXT 2070 GPU arbeitet.

Weitere Schnittstellen gibt´s für HDMI 2.0, LAN, USB 3.2 Gen 1/Gen 2 Typ A sowie Audio Out und Mic In. Dazu gibt´s auch noch Kartenleser für SD-, SDHC- und SDXC-Medien. Das 39,6 Zentimeter große IPS-Display arbeitet mit nativen 1920 x 1080 Pixel und einer Bildwiederholrate von 144 Hertz. Es soll einen besonders dünnen Rahmen versprechen und konstrastreich und mit satten Farben arbeiten. Wie hell es genau ist, erwähnt der Hersteller aber nicht. Medion setzt auf ein Alu-Design mit Leuchtstreifen sowie ein mechanisches Backlit-Keyboard mit 16,7 Millionen Farben, das mit haptischen Feedback und hoher Langlebigkeit punkten will.

MEDION ERAZER Guardian X10 02 web

Der Medion Erazer Guardian X10 bietet Anschlüsse für USB-C, USB 3.2 Typ A sowie HDMI 2.0.

Die Lautsprecher des Medion Erazer Guardian X10 liefern Dolby ATMOS Gaming zertifizierten Sound und der integrierte Wi-Fi 6-Standard sowie Bluetooth 5.1 versprechen eine stabile und schnelle, kabellose Verbindung. Der integrierte 6-Zellen-Li-Polymer-Akku kommt laut Medion auf eine Laufzeit von 6,5 Stunden, ehe das Notebook an die Steckdose muss.

2020 10 VIDEOAKTIV Expert Talk II News

VIDEOAKTIV-Expert-Talk 3: Foto- und Cinema-Kamera vs. Camcorder

Der Medion Erazer Guardian X10 kommt mit vorinstalliertem Windows 10 und ist ab dem 12. November bei Aldi Nord im Online-Shop für 1551 Euro zu haben.

Forumthemen