YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Accsoon CineEye 2: drahtlos die Video-Vorschau übertragen

Mit dem CineEye 2 bringt Accsoon den Nachfolger des drahtlosen Videoübertragungssystem CineEye.

Mit CineEye 2 lassen sich Videos kabellos mit einem 1080p-Video- und Audiosignal von der Kamera auf bis zu vier mobile Geräte übertragen. Somit lässt sich das Videobild von mehreren Personen direkt über ein Mobilgerät wie Smartphone oder Tablet überwachen. Damit entfällt dann auch der Bedarf nach einem separaten Vorschaumonitor, trotzdem lässt Accsoon via HDMI-Loop-Out einen kabelgebundenen Fieldmonitor zusätzlich anschließen. Der CineEye 2 überträgt sein Signal via Wi-Fi an iOS- und Android-Geräte. Das gelingt auf eine Entfernung von bis zu 100 Metern. Der Hersteller verspricht dabei eine „extrem geringe“ Latenz, also Verzögerung zwischen der Übertragung und dem Empfang des Signals. Der CineEye 2 soll sehr widerstandsfähig gegen Störungen von außen sein und ändert und wählt automatisch Kanäle mit dem geringsten Widerstand aus.

Accsoon CineEye 2 | HD Video Wireless Transmitter for Professional Video Crews

Accsoon CineEye 2 web

Der Accsoon CineEye 2 überträgt ein 1080p-Videosignal kabellose an bis zu vier Mobilgeräte vie Tablet und Smartphone.

Der Sender ändert auch die Bitrate und die Videoqualität des ausgehenden Signals, um die Verbindung und die Framerate zu maximieren und sicherzustellen, dass man stets im Blick darüber ist, was passiert. Mit Strom lässt sich das Gerät über den NP-Akku der Kamera oder separaten Batterien versorgen. Funktionen wie Fokus-Peaking, Zebras, Falschfarben für die Belichtung und LUT-Overlay lassen sich nutzen.

Der CineEye wiegt dabei um die 250 Gramm und ist ab sofort für 249 US-Dollar zu haben. Die technischen Daten liest man hier.

Forumthemen