YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Canon Vision: neue Cinema Kamera – Präsentation auf virtueller Veranstaltungsreihe

Am kommenden Donnerstag 24. September stellt Canon im Rahmen einer virtuellen Trade Show eine neue EOS C Kamera vor.

Die virtuelle Trade Show startet am Donnerstag, dem 24.September 2020, um 14:00 Uhr und richtet sich an Broadcaster, Kameraleute, unabhängige Filmemacher und Videofilmer. Via Canon Vision sollen die Content Creator mehr über das Canon Kamera-Line-Up sowie Pro AV-Produkte und -Lösungen erfahren.

Canon Vision Teaser Full Wordmark Date VERTICAL

Canon stellt nicht nur eine neue Kamera vor sondern will auf der Canon Vision mit Fachleuten Hintergrundifos liefern.

Dabei bietet das virtuelle Event gleich sechs Programmpunkte, die dich über den 24. und 25. September erstrecken. In den Live-Streamings mit Imaging-Experten will Canon ein breit gefächertes Themenspektrum abdecken: von den aktuellen Herausforderungen der Branche über Trends im Videojournalismus bis hin zur Welt der Postproduktion und der Zukunft Nollywoods. Dabei stehen die Branchenexperten den Besuchern auf der der Canon Vision Plattform auch Rede und Antwort. Wobei die gesamte Veranstaltung in englischer Sprache stattfindet.

Canon Vision QA Agenda Teaser SQUARE

Am zweiten Tag gibt es ein Streaming in dem Simeon Quarrie erklärt welche Rolle die neue Technik bei Produktionen mit geringem Budget spielt.

Wichtig ist die Registrierung unter: https://www.canon.de/pro/events/canon-vision/

Den Auftakt mach Canon mit der Neuvorstellung am
24. September um 14:00 Uhr.

Die folgenden Veranstaltungen schließen sich an:
Donnerstag, 24. September 2020
15:00 Elisa Iannacone:
Was eine Kamera für journalistische Berichterstattung mitbringen muss Iannacone teilt ihre Erfahrungen mit der neuen Cinema Kamera von Canon sowie der XA55 und
zeigt, wie beide Modelle sie bei ihrer individuellen Arbeitsweise unterstützen
17:00 Jolade Olusanya:
Die erste Produktion mit der neuen Cinema Kamera von Canon Behind-the-Scenes-Impressionen und Shooting mit der neuen Cinema Kamera von Canon für die Dokumentation “Give This Heart a Pen”

VA 620 Titel330

In der VIDEOAKTIV 6/2020 dreht sich vieles um das Filmen für Social Media und warum gerade bei diesen oft  vergleichsweisen günstigen Produktionen neue Technik elementar ist.

Freitag, 25. September 2020
10:00 Juan Luis Cabellos:
Wie Vollformat die Filmproduktion beeinflusst Vorteile der Vollformat-Technologie in der EOS C500 Mark II und wie die Kamera auf harmonische Weise mit den Sumire Prime Objektiven zusammenarbeitet
12:00 Ollie Kenchington:
Verbesserte Workflows mit der EOS C300 Mark III Verbesserte Produktions-Workflows dank der EOS C300 Mark III
14:00 Simeon Quarrie:
Wie neueste Technik
Low-Budget-Produktionen unterstützten kann Wie die Technik der neuen Canon Cinema Kamera im Zusammenspiel mit der EOS R5 zuverlässig in jedem Szenario arbeitet
16:00 Daniel Ehimen:
Nollywood: Trend und Zukunft Einsatz der Canon Cinema EOS Reihe als Storytelling Werkzeug in der Nollywood- Filmindustrie

Forumthemen