YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Zaor YESK: Produktionstisch fürs Studio

Einen Tisch ist für unser Portal eher ungewöhnlich – doch dieser Tisch ist explizit fürs (Schnitt-)Studio konzipiert und dabei auf kompakte Abmessungen getrimmt.

Entworfen hat den Tisch der deutsche Industriedesigner Tom Schuh, der von der Ergonomie die kreativen Profis vom Singer-Songwriter, Beat-Tüftler, Video-Editor bis zum Producer im Fokus hatte. Gedacht ist der Tisch nicht nur fürs Studio sondern gerade auch für die Kreative die derzeit Zuhause arbeiten. Der YESK von Zaor ist einfach aufzubauen und zu zerlegen, so dass auch ein eventueller Umzug kein Problem darstellt. Dennoch ist bei diesem Tisch wichtige Equipment vom Masterkeyboard über Controller bis hin zu 19“ Rackgear immer im direkten Zugriff.

Zoar Yesk 360 Detail Pics 9

Der Tisch ist explizit für Kreative aus dem Film und Musikbereich konzipiert und besonders kompakt, so dass er auch im heimischen Umfeld Platz findet.

Beim YESK setzt der Hersteller Zaor auf schlanke Gestaltungselemente und Farbkombinationen aus Multiplex-Holz, wobei Studio-typisch grau und schwarz überwiegt. Mit seiner Holzkonstruktion bietet soll der Tisch verbesserte akustische Eigenschaften durch die Verringerung von Eigenresonanzen haben. Die in drei Ebenen angeordneten Ablageflächen sind für Keyboards oder Controller, Tastaturen, sowie Computerbildschirme und Nahfeldmonitore in der obersten Etage gedacht. Gut erreichbar sind zudem zwei 19“-Einheiten angeordnet, die in acht Höheneinheiten Platz für Interfaces, Mikrofonvorverstärker und das ein oder andere Outboardgerät bereithalten. Die unterste Ebene ist dabei beweglich, was den Tisch, wenn man ihn nicht benötigt noch kompakter macht. Für die Kabelführung sieht der Hersteller deshalb keinen Kabelkanal sondern eine vergleichsweise „fliegende Verkabelung“ mit Klettverschlüssen an den Querstangen vor.

Zoar Yesk 360 Detail Pics 5

Zwischen dem obersten und dem mittleren Brett bietet der Tisch zwei Einschübe für 19-Zoll Equipment

Der neue Zaor YESK kommt aus Rumänien und kostet 779 Euro inklusive Mwst. und wird ab sofort verkauft. Die Garantiezeit beträgt 2 Jahre.

Zoar Yesk 360 Detail Pics 7

Die Kabel werden nur locker per Klettverschlüsse am Gehäuse befestigt. Immerhin ist die untere Keyboard-Ebene beweglich - da braucht es Spielraum.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Zaor YESK: Produktionstisch fürs Studio