YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Gigabyte Brix: Mini-PC mit Intel 6-Kern-CPU der 10. Generation

Gigabyte kündigt die neue Mini-PC-Reihe „Brix“ an und bringt hier Kleinrechner mit aktueller Intel-Technik und bis zu sechs Kernen.

Die neuen Mini-Rechner setzen auf Intel-Core-CPU der 10. Generation. So gibt es je nach Modell etwa einen integrierten Intel Core i7-10710U, einen Intel Core i5-10210U oder einen Intel Core i3-10110U. Als Arbeitsspeicher setzt Gigabyte auf SO-Dimm-DDR4-Module mit 2666 MHz und bis zu 64 Gigabyte RAM. Eine dedizierte GPU gibt es nicht, stattdessen wird die integrierte Intel UHD Graphics 620 GPU als Grafikchip genutzt. Es gibt zwei HMDI 2.0a-Ports worüber sich zwei Displays mit 3840 x 2160 Pixel Auflösung mit 60 Hertz anschließen lassen. Über den VGA-Anschluss sind maximal 1920 x 1080 Pixel machbar. Der Massenspeicher muss wohl selbst installiert werden.

GB BRi7H 10710 web

Gigabytes neue Brix-Rechner sind Mini-PC im Barbone-Gehäuse, die es mit neuen Intel Core CPU mit bis zu sechs Kernen gibt.

Zumindest macht Gigabyte hier keine weiteren Angaben, nennt aber in den technischen Daten vorhandene Schnittstellen für einmal 6gbps SATA 3 und eine entsprechende 2,5 Zoll große SSD oder HDD sowie einmal einen M.2-SSD-Slot für ein entsprechendes Steckspeichermodul. Die neuen Brix-Modelle verfügen auch über USB 3.2 Typ-C-Anschlüsse, die Übertragungsraten von bis zu 10 Gb/s unterstützen. In Verbindung mit einer Vesa-Halterung kann man den Brix auch auf der Rückseite eines Monitors oder HDTVs montieren. Daneben ist ein Netzwerkanschluss für RJ45 sowie ein RS-232-COM-Anschluss für kommerzielle Einsatzgebiete mit dabei.

Gigabyte nennt die verfügbaren Konfigurationen GB-BRi7H-10710, GB-BRi7-10710, GB-BRi7H-10510, GB-BRi7-10510, GB-BRi5H-10210(E), GB-BRi5-10210(E), GB-BRi3H-10110 und GB-Bri3-10110. Einen Preis erwähnt der Hersteller aber nicht.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Gigabyte Brix: Mini-PC mit Intel 6-Kern-CPU der 10. Generation