YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Swissbit S-50, S-56: robuste Speicherkarten für Industriezwecke

Swissbit, Spezialist für Speicher- und Embedded-IoT-Lösungen, erweitert sein Angebot an SD- und microSD-Speicherkarten um die S-50 und S-56 mit bis zu 256 Gigabyte Kapazität, auch für Industriezwecke.

Die Kapazitäten der S-50 liegen zwischen 16 und 256 Gigabyte und die der S-50u bei bis zu 128 Gigabyte. Der Schwerpunkt der S-56-Serie mit ihrem 3D-pSLC-Modus liegt auf Langlebigkeit, beispielsweise bei intensiver Datenaufzeichnung von kleinen Blöcken oder permanent hohem Datenaufkommen. Mit Kapazitäten zwischen 4 und 64 Gigabyte beziehungsweise 4 und 32 Gigabyte verfügen die SD- und microSD-Karten der Serien S-56 und S-56u durch den pSLC-Modus laut Swissbit über eine bis zu 10-fache Lebensdauer. In naher Zukunft will Swissbit die Kapazitäten hier übrigens noch ausbauen und Speicherkarten mit mehr Speicherplatz anbieten. Alle S-5x-Karten arbeiten bei Temperaturen von -40 bis +85 Grad und mit der 120b LDPC-Fehlerkorrektur (Low Density Parity Check Error Correcting Code) sowie weiteren Technologien wie „Full Page Fail Protection, Read Disturb Management, Datenauffrischung im Hintergrund, die Datenwiederherstellung nach plötzlichem Stromausfall“ und mehr.

Swissbit S50 S56 web

Die Swissbit S-50 gibt es mit Kapazitäten bis 256 Gigabyte. Die S-56 bit 64 Gigabyte, wobei die Karten besonders robust sind und deshalb auch im Medizin- und Industriebereich eingesetzt werden können.

Die Firmware-Architektur der S-5x unterstützt dabei auch schnelle „Write Bursts“ und prädestiniert die gesamte S-5x-Reihe damit laut Swissbit für hohe Lese- und Schreibraten, etwa in der Datenprotokollierung, bei IPCs, HMI-Einheiten, POS/POI-Terminals oder in Medizin- und Überwachungsanwendungen. Sie entsprechen der SD-6.1-Spezifikation und unterstützen den vollständigen SPI-Modus. Sie erreichen bis zu UHS U3 beziehungsweise die Geschwindigkeitsklasse 10 sowie die Anwendungsklassen A2 und VSC30. Die technischen Details dazu liest man hier.

Preise für die unterschiedlichen Konfigurationen nennt Swissbit noch nicht. Auch einen Erscheinungstermin für die SD-Speicher lässt Swissbit noch offen.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Swissbit S-50, S-56: robuste Speicherkarten für Industriezwecke