YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Asus ZenBook 14 (UM433): kompaktes 14-Zoll-Notebook mit AMD Ryzen 7

Asus hat jüngst das neue ZenBook 14 (UM433) für 2020 mit AMD-Prozessoren vorgestellt und erlaubt dabei in der Top-Variante eine Ausstattung mit einem Ryzen 7 4700U.

Dabei handelt es sich um einen 8-Kern-Prozessor, der mit acht Threads arbeitet und einen Turbo-Boost von bis zu 4 Gigahertz erreicht. Alternativ kann man auch die Konfiguration mit einem 6-Kerner AMD Ryzen 5 4500U wählen, der mit sechs Threads rechnet und auf eine Geschwindigkeit von maximal 3,8 Gigahertz kommt. Das integrierte NanoEdge-Display soll nahezu keinen Rand aufweisen und löst mit nativen 1920 x 1080 Pixel auf. Beim Arbeitsspeicher wählt man aus acht oder maximal 16 Gigabyte LPDDR4x RAM. Die GPU ist eine dediziert Nvidia Geforce MX350 mit zwei Gigabyte GDDR5 Videospeicher. Als Massenspeicher hat man die Wahl aus einer NVMe-SSD mit 256 Gigabyte, 512 Gigabyte oder einem Terabyte. Anschlüsse offeriert das ZenBook 14 für HDMI sowie USB 2.0, USB-C und USB 3.2 Typ A.

Asus ZenBook 14 front web

Das neue Asus ZenBook 14 lässt sich mit einem AMD Ryzen 7 4770U mit acht Kernen und bis zu 4 Gigahertz Taktrate ausstatten.

Auch ein microSD-Kartenleser ist ebenso mit dabei wie Bluetooth 5.0, eine Audio-Kombi-Buchse sowie WLAN 802.11ax. Asus nutzt einen 50-Wh-Akku, der für bis zu 14 Stunden Laufzeit reichen soll. Die Tastatur ist hintergrundbeleuchtet, das integrierte Sound-System kommt von SonicMaster und das Touchpad versieht Asus mit einer Glasoberfläche. Das Asus ZenBook 14 (UM433) wiegt mit seinem Aluminium-Gehäuse gute 1,5 Kilogramm, bei Abmessungen von 31,9 x 1,69 x 19,9 Zentimeter (B x H x T). Es ist für einen Preis ab 949 Euro ab sofort im Handel.

Asus ZenBook 14 side web

Anschlüsse liefert das ZenBook 14 für HDMI und USB-C sowie USB 3.2 als Typ A.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Asus ZenBook 14 (UM433): kompaktes 14-Zoll-Notebook mit AMD Ryzen 7