YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Philips 278M1R: farbtreuer 4K-UHD-Monitor mit 27 Zoll

Neben dem 55-Zoll-Riesen 558M1RY hat Philips aktuell noch den 278M1R neu im Markt. Der 27 Zöller kann den sRGB-Farbraum zu 105 Prozent und soll auch HDR-Inhalte abspielen.

Dafür spricht Philips dem 278M1R eine „HDR-Ready“-Funktionalität zu, was aber nicht viel mehr bedeutet, als dass der Monitor mit entsprechenden Inhalten klar kommt. Allerdings dürfte der Unterschied im Bild marginal sein. Denn der Philips 278M1R kommt auf eine maximale Helligkeit von nur 350 cd/m², was für eine echte HDR-Fähigkeit zu wenig ist. Er trägt auch kein Logo für die DisplayHDR-Zertifzierung der Vesa. Auch das Kontrastverhältnis mit 1000:1 liegt im Standardbereich, den auch SDR-Monitore erreichen. Der Monitor zeigt eine native Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln und nutzt ein IPS-Display mit LCD-Technik und einer W-LED-Hintergrundbeleuchtung. Den NTSC-Farbraum beherrscht der Monitor dabei zu 91 Prozent, kann sRGB zu 105 Prozent und AdobeRGB zu 89 Prozent. Für sRGB verspricht der Hersteller zudem eine Farbgenauigkeit von Delta E weniger 2.

Philips 278M1R front web

Mit dem 278M1R will sich Philips in erster Linie an Gamer richten, trotzdem könnte er mit seiner Farbgenauigkeit auch für Arbeitszwecke interessant sein. Allerdings beherrscht er kein echtes HDR.

Den Betrachtungswinkel gibt Philips typisch für IPS mit 178 Grad für den vertikalen wie horizontalen Einblick auf das Display an. Der LowBlue-Modus reduziert den Anteil blauer Lichtteilchen im Bild, was die Augen gerade bei längerem Arbeiten schont. Die Anschlussleiste ist mit zweimal HDMI 2.0 und einmal DisplayPort bestückt. Dazu gibt’s noch vier USB-3.2-Schnittstellen für den Anschluss diverser Peripherie. Auch ein Kopfhörer-Ausgang ist mit dabei. Für die direkte Tonwiedergabe sind zwei 5-Watt-Lautsprecher integriert. Der Standfuß des 278M1R erlaubt eine Höhenverstellung um 13 Zentimeter sowie das Drehen des Monitors um 33 Grad nach links und rechts sowie das Neigen um -5 bis 20 Grad.

Philips 278M1R back web

Der 278M1R erlaubt die Höhenverstellung um 13 Zentimeter und lässt das Display zudem drehen und neigen.

Der Philips 278M1R kommt auf Abmessungen von 61,4 x 56,7 x 25,1 Zentimeter mit Standfuß und wiegt 6,74 Kilogramm. Er ist für 479 Euro im Handel.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Philips 278M1R: farbtreuer 4K-UHD-Monitor mit 27 Zoll