YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Lexar SL200 SSD: robuste externe SSD mit 2 Terabyte

Die Speicherspezialisten von Lexar erweitern ihr Produktportfolio um die neue SL200, eine externe SSD mit bis zu zwei Terabyte Speicherkapazität.

DMit dem tragbaren Laufwerk soll man seine Daten natürlich auch unterwegs zuverlässig sichern und kopieren können. Dafür verspricht Lexar ein robustes Gehäuse, das vor Fall- und Stoß-Schaden schützt sowie „vibrationsfest“ ist. Um einen unerwünschten Fremdzugriff zu vermeiden, sichert die SSD die eigenen Daten auf Wunsch per 256-AES-Verschlüsselung. Die schlanke SL200 ist nach Aussage von Lexar sehr gut verarbeitet und bietet eine Kapazität von 512 Gigabyte, einem Terabyte und zwei Terabyte. Sie arbeitet mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von maximal 550 MB/s und einer Schreibgeschwindigkeit von bis zu 400 MB/s. Sie wird per USB-C angeschlossen und bringt auch ein USB Typ-C auf Typ-A Kabel mit.

lexar sl200 ssd web

Die Lexar SL200 SSD kommt mit bis zu 2 Terabyte und überträgt Daten mit einer maximalen Geschwindigkeit von 550 MB/s.

Die Lexar SL200 SSD ist für 90 Euro mit 512 Gigabyte für 90 Euro und mit einem Terabyte Speicherkapazität für 160 Euro noch im Juli verfügbar.Wann die Varianten mit zwei Terabyte Speicherkapazität erscheinen wird, erwähnt Lexar noch nicht. Vermutlich dürfte sie dann um das doppelte der 1-TB-Variante kosten.

2020 06 VIDEOAKTIV Expert Talk2 New

VIDEOAKTIV-Expert-Talk 2: Insta360 One R Test und Schnitttechniken

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Lexar SL200 SSD: robuste externe SSD mit 2 Terabyte