YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Asus Rog Strix Scar 17, G17, G15: schnelle Laptops mit i9- und i7-CPU

Asus stellt mit dem Rog Strix Scar 17 (G732), Strix G17 (G712) und Strix G15 (G512) drei neue Laptop-Modelle für unterschiedliche Ansprüche vor. Alle Systeme kommen dabei mit neuesten Intel-Core-Prozessoren der 10. Generation.

Asus hat mit den neuen Modellen Ambitionierte sowie Hobby-Nutzer im Visier und richtet sich in erster Linie an Gamer. Dennoch erlauben die technischen Daten solcher Gaming-Systeme in der Regel auch einen ordentlichen bis sehr guten mobilen Videoschnitt. Ein weiterer Beleg dafür ist etwa Gigabytes Aero 15 OLED, den wir für die kommende VIDEOAKTIV 5/2020 im Test hatten. Topmodell bei Asus ist der Rog Strix Scar 17 mit einem flotten 300-Hz-IPS-Level-Panel und einem Intel Core i9 Prozessor 10. Generation. Genaue Angaben nennt Asus hier nicht, spricht aber in einer Randnotiz etwa von einem Intel Core i7-10875H. Wie üblich sind hier also verschiedene Konfigurationen angedacht. Als Arbeitsspeicher dienen bis zu 32 Gigabyte DDR4-3200 RAM.

asus rog strix scar 17 g732 web

Der Rog Strix Scar 17 ist Asus neues Topmodell der Rog-Strix-Serie. Der Laptop kommt mit bis zu 32 Gigabyte Arbeitsspeicher sowie einer aktuellen i9-CPU.

Als GPU packt Asus eine „dicke“ GeForce RTX 2080 Super ins Gehäuse. Auch beim Massenspeicher kann man nicht klagen. So gibt es 2 Terabyte SSD-Speicher als RAID-0-Verbund. Insgesamt sollen sich bis zu drei SSDs konfigurieren lassen. Für die Kühlung sorgt eine Flüssigmetall-Technologie – dazu gibt es selbstreinigende Anti-Staub-Kanäle sowie Anschlussoptionen für USB 3.2 Typ C, DisplayPort 1.4, HDMI 2.0b sowie WLAN per Wi-Fi 6.
Der Rog Strix G15 und G17 kommen maximal mit Intel Core i7-CPU der 10. Generation. Beim G17 ist das ein i7-10750H mit sechs Kernen, 12 Threads und einem Turbotakt von bis zu 5,0 Gigahertz. Die Grafikkarte ist eine Nvidia GeForce RTX 2070 Super 8 Gigabyte GDDR6 RAM. Dazu gesellen sich bis zu 16 Gigabyte DDR4-3200-RAM und ebenfalls zwei Terabyte SSD-Speicher als RAID 0.

ROG Strix G17 G712 web

Optisch sehr ähnlich wie der Scar 17 oben, gibt´s beim G17 und G15 maximal eine i7-CPU der 10. Generation und 16 Gigabyte Arbeitsspeicher.

Beim Display bekommt man beim G17 ein 17,3 Zoll IPS-Panel mit nativen 1920 x 1080 Pixel mit 144 Hertz. Nur die Variante im 15-Zoll-Modell G15 bietet auch 240 Hertz. Beide Varianten kommen auf eine sehr kurze Panelschaltzeit von nur drei Millisekunden. Neben drei USB3.2 Gen 1 Typ A, einem USB3.2 Gen 2 Typ C, einem LAN RJ-45 und einem HDMI-Anschluss stattet Asus auch die kleineren Varianten mit Wi-Fi 6 Gig+ (802.11ax) und Anschlüssen für USB 3.2 Typ C, HDMI 2.0b sowie einer Netzwerkbuchse aus.
Das Asus Rog Strix Scar 17 (G732) kostet ab 2399 Euro, das G17 (G712) ab 1399 Euro und das G15 (G512) ab 1599 Euro.

Forumthemen