YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Philips OLED805, -855, -865: neue 4K-HDR-TV bis 65 Zoll ab Juli

TP Vision respektive Philips bringt 2020 die drei neuen 4K-TV-Serien OLED805, OLED855 und OLED865 mit Displaygrößen von 55 und 65 Zoll auf den Markt.

Alle Modelle der Philips TV Serie OLED800 verfügen über die 4. Generation des P5-Prozessors, die zusätzliche Funktionen mit KI (Künstlicher Intelligenz) bietet und die TV-Bildqualität nochmals auf ein besseres Niveau heben soll. Dabei ist das Ziel des KI-Processings laut Philips „nicht, mehr Daten aus den fünf Bereichen für Bildqualität (Quellsignal, Farbe, Kontrast, Bewegung und Schärfe) zu generieren, sondern stattdessen eine noch bessere Balance zwischen diesen Elementen zu erzielen.“

philips OLED805 Lifestyle web

Bei den drei neuen TV-Modellen OLED805, OLED855 und OLED865 setzt Philips auf die vierte Generation seines P5-Bildprozessors und verspricht realistische Bildqualität.

Das Resultat soll dann aber natürlich abermals ein „noch naturgetreueres Bild“ sein, das „der Realität bereits sehr nahe kommt“. Die neuen Fernseher unterstützen alle HDR-Standards wie HDR10, HDR10+ als auch mit Dolby Vision. Entsprechende Inhalte lassen sich auf Wunsch auch in einem speziellen, optimierten „Dolby Bright Modus“ wiedergeben. Die „Perfect Natural Reality“-Technologie wiederum will für eine optimierte Wiedergabe von SDR-Inhalten in HDR-Qualität sorgen. Optimierungen sind hier ein höherer Kontrast, mehr Bildtiefe, eine noch realistischere Wiedergabe von Spiegelungen sowie verbesserte Hauttöne.

philips OLED855 web

Der Philips OLED855 kommt mit 55 und 65 Zoll ab Juli in den Handel.

Auch beim Ton gibt’s Optimierungen: Das integrierte 50-Watt-System verfügt über einen neuen Woofer, zu dem vier passive Radiatoren für extra tiefen Bass gehören, sowie über zwei Lautsprecher für Vorne, mit neuen Mittelton-Treibern und verbesserten Hochtönern. Alle drei Modelle beherrschen Dolby Atmos-Decoding und den Dolby Atmos Virtualizer sowie die Dolby Bass- und Dialog-Verstärkung. Philips integriert auch DTS Play-Fi in seine Fernseher. Somit können kompatible Lautsprecher mit dem TV verbunden werden und als Surround-Lautsprecher dienen. Die TV setzen auf Android TV in der Version 9 (Pie) mit Unterstützung für Google Assistant built-in und „Works with Alexa“. Zu den OLED-TVs gehört eine neue „Premium-Fernbedienung“ mit beleuchteten Tasten in Metall-Finish.

Die Philips-Fernseher sind ab Juli verfügbar. Die Preise staffeln sich folgendermaßen:

55OLED805 - 2.099 Euro
55OLED855 - 2.299 Euro
55OLED865 - 2.299 Euro
65OLED805 - 3.149 Euro
65OLED855 - 3.299 Euro
65OLED865 - 3.299 Euro

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Philips OLED805, -855, -865: neue 4K-HDR-TV bis 65 Zoll ab Juli