YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

LG 38GN950, 27GN950, 34GN850: DCI-P3-Monitore bis 38 Zoll

LG will mit vier neuen Sommerangeboten locken und bringt dafür die drei DCI-P3-Monitore 38GN950, 27GN950, 34GN850 sowie das sRGB-Modell 27GN750.

Der 27GN950 kommt dabei auf eine native Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln und eine Bilddiagonale von 27 Zoll. Der gewölbte 38GN950 arbeitet indes mit QHD+, sprich nativen 3840 x 1600 Pixeln, da er ein Bildgröße von 37,5 Zoll liefert. Beim 34GN850 wiederum setzt LG auf native 3440 x 1440 Pixel auf einem 34 Zoll breiten QHD-Panel. Alle drei Monitore stattet der Hersteller mit Nano-IPS-Displays aus und garantiert eine DCI-P3-Farbraumabdeckung von 98 Prozent. Der 38 Zöller und der 27 Zöller sind dabei nach Vesa DisplayHDR 600 zertifiziert, erreichen also eine kurzzeitige Spitzenhelligkeit von 600 nits, wobei die typische Helligkeit bei 450 nits liegen soll. Der 34GN850 indes ist für Vesa DisplayHDR 400 eingestuft und erreicht demnach eine maximale Helligkeit von 400 cd/m². Das Display soll bei allen nahezu rahmenlos sein.

LG 38GN950 front web

Der 38GN950 kommt mit einer 37,5 Zoll großen Bilddiagonalen und hat ein Nano-IPS-Display mit nativen 3840 x 1600 Pixeln integriert.

Die Reaktionszeit liegt bei nur einer Millisekunde, wobei Nvidia G Sync sowie AMD FreeSync unterstützt wird. Die maximale Bildwiederholrate liegt 144 Hertz. Die drei LG-Monitore lassen sich in der Höhe um 11 Zentimeter verstellen sowie um -5 bis 15 Grad neigen. Anschlüsse gibt’s für DisplayPort, HDMI sowie USB 3.0 inklusive 3,5 mm Audio-Klinke-Buchse. Mit dem 27GN750 hat LG zudem noch einen Full-HD-Monitor mit 27 Zoll Größe und 400 nits Helligkeit im Programm. Er soll HDR10-Inhalte darstellen können und unterstützt des sRGB-Farbraum zu 99 Prozent. Als Paneltechnik dient hier IPS. Auch er ist um 11 Zentimeter in der Höhe einstellbar und erlaubt die Display-Neigung von -5 bis 15 Grad.

LG 34GN850 back web

LG erlaubt bei den neuen GN-Monitoren eine Höhenverstellung um 11 Zentimeter sowie das Neigen des Displays. Video-Anschlüsse gibt´s für DisplayPort und HDMI.

Der LG 38GN950 wird ab Juli für 1599 Euro, der 27GN950 ab August für 849 Euro zu haben sein. Der 34GN850 ist ab sofort für 999 Euro ebenso wie der 27GN750 für 429 Euro verfügbar.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
LG 38GN950, 27GN950, 34GN850: DCI-P3-Monitore bis 38 Zoll