YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Lexar Professional NM700: PCIe-Gen3x4-NVMe-SSD für bis zu 3500 MB/s

Lexar kündigt aktuell mit der Professional NM700 eine neue M.2 2280 PCIe Gen3x4 NVMe SSD mit bis zu einem Terabyte Speicherkapazität an.

Da die Nachfrage nach mehr Leistung und höheren Geschwindigkeiten für anstandsloses Arbeiten stetig steigt, will Lexar mit der neuen Professional NM700 wie der Name schon signalisiert, vor allem professionelle Content-Ersteller ins Visier nehmen. Nach eigener Aussage ist die neue SSD demnach speziell für Videofilmer, Fotografen und Designer entwickelt und liefert Geschwindigkeiten von bis zu 3500 MB/s beim Lesen und 2000 MB/s beim Schreiben. Dafür basiert die neue NM700 auf dem PCIe Gen3x4 NVMe-Standard und ist mit einenm 3D-NAND-Flash-Controller ausgestattet.

Lexar Professional NM700 web

Die Lexar Professional NM700 arbeitet mit bis zu 3500 MB/s und soll auch für die Videobearbeitung taugen.

Die Lexar Professional NM700 M.2 2280 PCIe Gen3x4 NVMe SSD gibt es mit Kapazitäten von 256 Gigabyte, 512 Gigabyte und einem Terabyte. Sie ist noch im Mai verfügbar und kostet aufsteigend 80 Euro, 120 Euro oder 200 Euro.
Apropos: Wir haben diese Woche den sechsten Teil unserer großen Ratgeber-Serie zur Videoarchivierung veröffentlicht. Wenn Sie wissen wollen inwiefern sich Backup und Archiv voneinander unterscheiden und weshalb Metadaten ebenso wichtig sind, wie ein präzise geführter Katalog, dann lesen Sie hier weiter.

Forumthemen