YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Atomos: ProRes RAW für Z CAM E2 mit Ninja V

Erst kürzlich hat Atomos die ProRes-RAW-Aufnahme für die Sony FX9 mit dem Shogun 7 angekündigt. Jetzt bekommt auch die Z CAM E2 eine ähnliche Option in Aussicht gestellt.

Die ProRes-RAW-Aufnahme wird mit der Kinokamera per HDMI über den 5-Zoll-HDR-Monitorrekorder Ninja V (ausführlicher Praxistest hier) realisiert. Der Ninja V zeichnet dann 12-Bit-Apple ProRes RAW mit bis zu 4Kp60 auf. Atomos will damit auch Z-CAM-Filmern die bestmögliche Bildqualität bieten. Daneben arbeiten Atomos und Z CAM gemeinsam an der Option, die E2 über den Touchscreen des Ninja V steuern zu können. Also ähnlich dem, wie es bereits im Zusammenspiel mit dem neuen AtomX-Sync-Modul und daran verknüpften Kameras bereits funktioniert.
Die Tasteneinstellungen des Ninja V lassen sich dann über den Touchscreen anpassen. Was die Z CAM E2, die bereits zwei Jahre alt ist, alles kann, liest man in unserer ausführlichen News.

Shot on Z CAM E2 + Ninja V in ProRes RAW: 'Walk on the wild side' by Ludeman Productions

Atomos ProRes RAW Z CAM E2 web

Ab Juni wird die Z CAM E2 in Verbindung mit dem Atomos Ninja V via HDMI Apple ProRes RAW in 4Kp60 aufzeichnen können.

Neben der Z CAM E2 arbeiten bereits die Nikon Z6 und Z7 sowie Pansonics S1H via HDMI mit dem Atomos-Rekorder zusammen. Viele weitere Kameras sollen nach Aussage von Atomos in diesem Jahr noch hinzukommen.

Das kostenfreie Firmware-Update soll im Juni erscheinen.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Atomos: ProRes RAW für Z CAM E2 mit Ninja V