YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Xiaomi Poco F2 Pro: 8K-Smartphone mit Quadcam und 5G für 500 Euro

Der chinesische Hersteller Xiaomi greift mit dem neuen Poco F2 Pro die Spitzenriege der Topsmartphones an und bietet für rund 500 Euro ein Notch-freies Display plus Quad-Kamera-Modul.

Das Poco F2 Pro arbeitet mit dem aktuellen Snapdragon-865-Prozessor mit acht Kernen und bietet 5G-Unterstützung. Das AMOLED-Display mit 60 Hertz ist 6,67 Zoll groß und arbeitet mit nativen 2400 x 1080 Pixeln und kann HDR10-Inhalte darstellen. Eine Aussparung für Frontkamera, sprich Notch verzichtet Xiaomi beim Poco F2 Pro und bietet damit nach eigener Aussage eine 92,7 Prozent „Screen-to-body-ratio“. Die Frontkamera wird bei Gebrauch ausgefahren und liefert 20 Megapixel Auflösung. Auf der Rückseite gibt es ein Vierfach-Kamera-Modul. Die Hauptkamera arbeitet mit einem Sony IMX 686-Sensor und einem Weitwinkelobjektiv für 64 Megapixel. Das Superweitwinkelmodul arbeitet mit 13 Megapixeln und die Makrokamera mit 5 Megapixeln. Der vierte Sensor ist für die Tiefenwirkung verantwortlich und kommt auf 2 Megapixel.

Poco F2 Pro Global Launch Event

xiaomi poco f2 pro back web

Das Quad-Kamera-Modul auf der Rückseite bietet ein Weitwinkelmodul mit 64-Megapixel-Sony-Sensor.

Insgesamt soll das Xiaomi Poco F2 Pro damit Videos mit bis zu 8K bei 24p und 30p aufzeichnen können. Dafür soll es dann ein spezielles Kühlsystem mit Heatpipe und zehn Temperatursensoren geben, das das Smarpthone vor eine Überhitzung schützt. Der integrierte Akku liefert 4700 mAh und bietet eine Schnellladeoption, mit welcher sich das Smarpthone in nur 30 Minuten auf bis zu 63 Prozent Akkustand aufladen lassen soll. Es gibt eine Kopfhörer-Miniklinkebuchse sowie Bluetooth 5.1, NFC und WLAN 802.11ax. Android mit dem Interface MIUI 11 dient als OS. Die kompletten technischen Daten liest man hier. Wem das alles ziemlich bekannt vorkommt, der dürfte sich an das Redmi K30 Pro erinnert fühlen, welches Xiaomi erst März des Jahres vorgestellt hat.

xiaomi poco f2 8k video web

Das Poco F2 Pro wird 8K-Video mit 24 und 30 Vollbildern in der Sekunde aufzeichnen können.

Das Xiaomi Poco F2 Pro gibt es in zwei Varianten: Mit sechs Gigabyte LPDDR4X RAM und 128 Gigabyte Flashspeicher für 499 Euro oder mit acht Gigabyte LPDDR5 RAM und 256 Gigabyte Flashspeicher-Kapazität für 599 Euro.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Xiaomi Poco F2 Pro: 8K-Smartphone mit Quadcam und 5G für 500 Euro