YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Atomos Shogun 7: ProRes RAW mit Sony PXW-FX9

Atomos hat die ProRes-RAW-Aufnahme mit Sonys PXW-FX9 f├╝r den Shogun 7 angek├╝ndigt.

Sony hat in einem neuen Update f├╝r Herbst die RAW-Ausgabe via SDI f├╝r DCI-4K-60p und DCI-2K-180p f├╝r die FX9 in Aussicht gestellt. Atomos nutzt die Gelegenheit und erkl├Ąrt sogleich die Aufnahmeunterst├╝tzung des Apple ProRes-RAW-Formats der Sony Cam mit dem Shogun 7. Das ist dann eigentlich auch nicht weiter erstaunlich, schlie├člich nimmt der Shogun bereits die Signale von der Sony FS5 und FS5 II sowie der FS7 und FS7 II entgegen. Insgesamt erhalten Filmer damit wohl noch mehr Flexibilit├Ąt bei den Aufnahmen mit der Kamera. Zudem bietet sich das ProRes-RAW-Format gerade im Colorgrading aufgrund der freien Anpassbarkeit auch bestens f├╝r HDR-Workflows an. Vorteil ist nat├╝rlich auch die kleinere Dateigr├Â├če des ProRes RAW gegen├╝ber anderen RAW-Formaten.

atomos shogun 7 prores raw sony fx9

Ab Oktober 2020 will Atomos die ProRes-RAW-Aufnahme mit dem Shogun 7 in Verbindung mit Sonys FX9 erlauben.

Jeder in ProRes RAW aufgezeichnete Frame verf├╝gt ├╝ber Metadaten, die vom FX9 bereitgestellt werden. Apples Final Cut Pro X und andere NLEs erkennen dabei automatisch ProRes RAW-Dateien, die vom Shogun 7 aufgezeichnet wurden und richten sie automatisch f├╝r die Bearbeitung und Anzeige in SDR- oder HDR-Projekten ein. Damit die RAW-Ausgabe der FX9 gelingt, wird wie schon bei den FS7-Modellen das Erweiterungsmodul XDCA-FX9 ben├Âtigt.

Atomos will wie Sony das Update im Oktober 2020 ver├Âffentlichen und dann direkt die RAW-Aufzeichnung von der FX9 erlauben. Was der 7-Zoll-HDR-Monitor Shogun 7 alles kann, haben wir in dieser News bereits ausf├╝hrlich dargestellt.

Forumthemen