YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

MOG Technologies: volle Unterstützung für ProRes-Formate

MOG Technologies, ein weltweiter Anbieter von End-to-End-Lösungen für Rundfunkveranstalter und professionelle Medien kündigt die volle Unterstützung der ProRes-Formate in all seinen Formaten der Medienproduktion an.

Dabei erklärt MOG, dass die Veröffentlichung von Produkten wie MAM4PRO, mDECK und mxfSPEEDRAIL es Content-Erstellern und Produzenten nun erlaubt, hochqualitatives ProRes-Material nativ zu encodieren und decodieren. Besonderer Vorteil ist dabei die reduzierte Videodateigröße bei gleichzeitiger Beibehaltung der 10-Bit-4: 2: 2-Vollbildqualität.
Die Produkte von MOG Technologies unterstützen dafür jetzt auch Apple ProRes 4444 XQ, ProRes 4444, ProRes 422 HQ, ProRes 422, ProRes 422 LT und ProRes 422 Proxy. Dazu gehören auch HLG-Modi mit hohem Dynamikbereich und HDR10 (2084 PQ) für eine noch bessere Videoqualität, sofern verfügbar.

MOG Technologies mDeck web

Auch die mDeck-Lösungen von MOG Technologies werden mit der neuen Unterstützung für sämtliche ProRes-Formate ausgestattet.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
MOG Technologies: volle Unterstützung für ProRes-Formate