YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Lenovo Legion 5: mit AMD Ryzen 5 oder 7 und GTX 1650 Ti

Lenovo hat jüngst das neue „Legion 5“, ein Notebook für gehobene Ansprüche vorgestellt. Anstatt mit Intel CPU wie das Legion 5i, arbeitet die „i-lose“-Variante mit einer AMD Ryzen CPU.

Das Legion 5 (15ARH05) wird es mit Optionen für eine AMD Ryzen 5 4600H oder Ryzen 7 4800H CPU mit maximal 8 Kernen und 16 Threads geben. Daneben hat man die Wahl aus einer Konfiguration mit einer dedizierten Nvidia Geforce GTX 1650 oder der etwas schnelleren Geforce GTX 1650 Ti. Das Display zeigt stets native 1920 x 1080 Pixel und misst 15,6 Zoll. Allerdings kann man eine Variante mit 250 nits Helligkeit und 120 Hertz Bildwiederholrate oder 300 nits Helligkeit und 144 Hertz Bildwiederholrate und Dolby-Vision-Unterstützung konfigurieren. Alternativ gibt es wohl auch noch die Option für Full-HD mit 300 nits und 60 Hertz Bildwiederholrate.

Lenovo Legion 5 front web

Das Lenovo Legion 5 arbeitet mit einer AMD Ryzen 5 oder 7 CPU und lässt sich darüber hinaus mit einer Nvidia Geforce GTX 1650 Ti konfigurieren.

Der Arbeitsspeicher ist maximal 16 Gigabyte DDR4-3000-RAM groß und als Massenspeicher stehen Kombinationen für eine M.2 2280 SSD respektive M.2 2242 SSD sowie eine 2,5 Zoll SATA-HDD bereit. Der integrierte Akku ist entweder eine 60-Wh-Batterie für 12,5 Stunden Laufzeit oder eine 80-Wh-Batterie für 13,5 Stunden Laufzeit. Anschlüsse offeriert das Legion 5 für einmal USB-C sowie HDMI 2.0 und viermal USB 3.1 Typ A. Neben dem Audio-Kombi-Anschluss packt Lenovo zudem noch eine Netzwerkbuchse ans Gehäuse.

Lenovo Legion 5 back web

Video- und Netzwerkanschlüsse sind beim Lenovo Legion 5 auf der Gehäuserückseite angeordnet.

Das Lenovo Legion 5 kommt auf Maße von 36,3 x 26,0 x 2,4 Zentimeter und wiegt ab 2,3 Kilogramm. Es wird für Ende Mai, Anfang Juni erwartet und soll bei Preisen ab 899 Euro starten.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Lenovo Legion 5: mit AMD Ryzen 5 oder 7 und GTX 1650 Ti