YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Samsung Galaxy M21: Mittelklasse-Smartphone mit Triple-Kamera

Im Mittelklasse-Segment ordnet Samsung das neue Galaxy M21 ein. Das Smartphone kostet knapp über 200 Euro und bietet dafür ein Dreifach-Kameramodul sowie ein AMOLED-Display.

Dieses bietet eine Größe von 6,4 Zoll sowie eine Auflösung von 2340 x 1080 Pixeln und damit also etwas mehr als Full-HD (FHD+) und arbeitet mit 8 Bit Farbtiefe. Die Helligkeit erwähnt Samsung in den technischen Daten leider nicht. Angetrieben wird das Smartphone vom einem SOC Exynos 9611 Prozessor mit acht Kernen und kommt mit vier Gigabyte Arbeitsspeicher. Als Massenspeicher sind 64 Gigabyte fest verbaut, die sich per Kartenslot auf bis zu 512 Gigabyte erweitern lassen. 5G bietet das Mittelklasse-Smartphone nicht, maximal ist hier eine LTE-Verbindung machbar. Weitere Verbindungsoptionen gibt’s via Bluetooth 5.0, NFC und WLAN 802.11ac.

Samsung M21 front web

Das AMOLED-Display des Samsung Galaxy M21 liefert eine native Auflösung von 2340 x 1080 Pixeln.

In puncto Kamera gibt es drei Sensoren mit 48 Megapixeln, 8 Megapixeln und 5 Megapixeln Auflösung bei jeweils einer Blende von F2.0 und F2.2. Die Haupkamera bietet einen digitalen Vierfach-Zoom. Die maximale Videoauflösung liegt bei 3840 x 2160 Pixeln mit 30 Bildern in der Sekunde. Zeitlupen sind in 720p mit 240 Bildern in der Sekunde machbar. Anschlüsse gibt’s für USB-C und 3,5 Millimeter Klinke. Als Betriebssystem nutzt das M21 das aktuelle Android 10 OneUI 2.0 und Knox. Beim Akku gibt’s eine 6000 mAh-Batterie, die bis zu 131 Betriebsstunden halten soll, ehe man das Smartphone wieder aufladen muss.

Samsung M21 back web

Das Samsung Galaxy M21 nutzt eine Dreifach-Kamera auf der Rückseite, wovon die Hauptkamera mit 48 Megapixeln auflöst.

Das Samsung Galaxy M21 wiegt 188 Gramm und ist in Schwarz, Grün und Blau bereits im Samsung-Shop für 219 Euro zu haben. Ab dem 27. April kommt es dann auch offiziell in den Handel.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Samsung Galaxy M21: Mittelklasse-Smartphone mit Triple-Kamera