YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Sonnet: Speicher- und Video-Equipment für das Arbeiten von Zuhause

Im „Homeoffice“-Arbeiten, wie es neudeutsch so schön heisst, hat seit der Corona-Krise extrem an Bedeutung gewonnen und den Begriff neu definiert. Doch nicht jeder weiß auf Anhieb, was er für den heimischen Arbeitsplatz alles braucht. Die Zubehörspezialisten von Sonnet geben hier jetzt eine kleine Übersicht.

Dabei bezieht sich der Hersteller natürlich auf die Produkte aus seinem eigenen Portfolio, trotzdem kann man die Empfehlungen natürlich auch auf andere Hersteller anwenden. Wer über seinen Rechner keine ausreichend schnelle Netzwerkverbindung zustande bekommt oder gar nur via WLAN ins Internet kann, der könnte über einen USB-Adapter wie den Solo5G oder 10G dankbar sein. Der kleine Stick bietet 5 Gigabit Ethernet (5GbE) und dank NBASE-T eine (Multigigabit)-Ethernet-Technologie 5GbE- und 2,5GbE-Netzwerkkonnektivität an allen Computern mit USB-C, USB-A oder Thunderbolt-Schnittstelle. Nutzt man dabei eine Multigigabit-Ethernet-Switch oder eine 10-Gigabit-Ethernet-Switch mit NBASE-T-Unterstützung (etwa von Buffalo, Cisco, Netgear, QNAP, TRENDnet usw.) soll der Sonnet-Adapter Leistungssteigerungen von 250 bis 425 Prozent der Gigabit-Ethernet-Geschwindigkeit bringen.

Sonnet Fusion dual 25 inch ssd raid 4K Adaper web

Mit der Fusion Dual SSD Raid PCIe-Karte erweitert man die Anschluss-Optionen für SSD-Laufwerke im Rechner und mit dem dualen 4K-Display-Port-Adapter bekommt man mehr Displays an den Rechner.

Wer mehr Massenspeicher braucht, aber nicht genügend interne Anschlüsse hat, kann mit der Fusion Dual 2,5-Zoll-SSD-RAID-PCIe-Karte von Sonnet gleich zwei entsprechende SSD mit bis zu 4 Terabyte versorgen. Für die Karte braucht man dabei lediglich einen freien PCIe-Kartenslot in voller Länge. Kabel oder Adapter sind nicht nötig. Datenübertragungen sind hier dann mit bis zu 1000 MB/s möglich. Für mehr externe Grafikpower gibt’s bei Sonnet verschiedene externe Grafiklösungen, die sich via Thunderbolt 3 an den Rechner anstecken lassen. Mit dabei etwa der eGFX Breakaway Puck Radeon RX 560. Speziell für große Grafikkarten mit einem hohen Energiebedarf gibt’s indes die Mac- und Windows-kompatible eGFX Breakaway Box 650. Sie lässt sich mit der AMD Radeon RX Vega 64, Radeon Pro WX 8200, 9100 SSG oder einer übertakteten NVIDIA GeForce-GTX-10-Karte betreiben. Auch sind die diversen Grafikkartengehäuse zur AMD Radeon R9, RX, RX Vega und Radeon Pro W5700, NVIDIA GeForce GTX 9 und 10 Serien, Titan X und Xp und Quadro kompatibel.

Sonnet eGFX Breakaway Puck web

Der eGFX Breakaway Puck Radeon RX 560 erweitert den Laptop um eine dedizierte Grafikeinheit mit AMD Radeon RX 560 GPU.

Um mehrere Monitore an den Laptop zu bekommen, braucht es ebenfalls Adapter. Bei Sonnet findet man dafür etwa verschiedene duale Adapter, die per Thunderbolt 3 an ein neues Notebook angeschlossen werden. Mit dem dualen Display-Port-Adapter lassen sich bis zu zwei 4K Ultra-High-Definition (UHD)-Monitore bzw. ein 5K-Monitor mit dem Computer verbinden. Eine extra Stromversorgung ist dafür nicht nötig. Aufgrund der der Audio-Unterstützung sind auch keine weiteren Kabel notwendig. Alternativ gibt es auch einen dualen HDMI 2.0 Adapter für Thunderbolt 3.

Alle Produkte findet man bei Sonnet direkt auf der Herstellerseite. Apropos: Wenn Sie wissen möchten, welches Equipment sich für einen hochwertigeren Livestream von Zuhause eignet, dann schauen Sie doch direkt in unseren ausführlichen Ratgeber mit Test und Tipps aus der Praxis. Zudem zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag, welche Software aktuell aufgrund der Corona-Krise verlängert kostenfrei nutzbar ist.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Sonnet: Speicher- und Video-Equipment für das Arbeiten von Zuhause