YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Pentax HD DFA 85 mm 1.4 SDM AW: neue 85-Millimeter-Brennweite in Entwicklung

Pentax kündigt die Entwicklung des neuen 85-Millimeter-Objektivs HD DFA *85 mm 1.4 SDM AW an.

Mit allzu vielen Details zur lichtstarken Porträt-Brennweite rückt Pentax noch nicht raus. Es wird mit einer 85 Millimeter Brennweite (130mm KB) bei Blende F1.4 arbeiten und soll dafür auch drei ED-Glaselemente nutzen. Pentax will damit Bildfehler wie chromatische Aberrationen zu verhindern wissen und nutzt auch eine asphärische Linse, die sphärischer Aberration, Koma und Feldkrümmung entgegen wirken soll. Für einen schnellen und präzisen Autofokus nutzt Pentax beim HD DFA *85 mm 1.4 SDM AW einen Ultraschallmotor. Die Blende formt sich aus neun Lamellen, arbeitet automatisch, sprich elektromagnetisch, die Naheinstellgrenze liegt bei 85 Zentimetern und der maximale Abbildungsmaßstab beträgt 0,12x.

Pentax HD DFA 85 mm 1 4 SDM AW web

Das Pentax HD DFA *85 mm 1.4 SDM AW liefert lichtstarke F1.4 und dient als Portrait-Objektiv mit 85 Millimeter Brennweite.

Das Pentax HD DFA *85 mm 1.4 SDM AW arbeitet mit einem Filtergewinde von 82 Millimetern und kommt auf Maße von 123,5 x 95 Millimeter. Das Gewicht ist bislang noch nicht bekannt. Wann und zu welchem Preis das Objektiv erscheinen soll, ebenso wenig.

Forumthemen