YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Zixi: Kooperation mit Blackbird für Videoschnitt in der Cloud

Zixi sind spezialisiert auf die zuverlässige Übertragung von Live-Videos via IP und nutze dafür auch eine Software-basierte Video-Plattform (SDVP). Das Unternehmen gibt nun eine Kooperation mit Blackbird bekannt, die sich auf den Videoschnitt in der Cloud spezialisiert haben.

Blackbird erlaubt den Videoschnitt in einem laut eigener Aussage „reaktionsschnellen“ Editor mit „vollem Funktionsumfang“, wie man ihn von anderen, lokal installierten NLEs kennt. Auf den Editor soll sich über jeden beliebigen Browser zugreifen lassen, da die Software ebenso wie die Rechenleistung schließlich durch Blackbird und deren Server bereitgestellt wird. Der Editor soll einfach zu erlernen sein und nur eine „begrenzte Bandbreite“ benötigen.
Gerade für Unternehmen soll das dann Produktivitäts- und Effizienzvorteile bieten, da mehrere Mitarbeiter einfach mit dem Editor ausgestattet werden können und die Software jederzeit auch mobil bereitsteht, sofern natürlich eine Internetverbindung besteht.

Blackbird Forte Editor for Journalism Interviews

blackbird editing screen mb web

Zixi und Blackbird kooperieren für einen noch stabileren und schnelleren Videoschnitt aus der Cloud. Der Videoschnitt ist damit dann unabhängig von der Rechenkraft des PC und somit quasi auf jedem Computer machbar.

Die Plattform lässt sich in Amazon Web Services (AWS) -, Microsoft Azure- oder Google Cloud-Instanzen mit Live-Zixi-Workflows bereitstellen und erlaubt so das Einfügen von „Brandings, Werbung und gesponserten Inhalten“, auch oder gerade für die Bereitstellung auf Abonnentenplattformen. Das integrierte SDVP bietet eine Videobereitstellung mit laut Hersteller „extrem geringer Latenz“ mit dem Zixi-Protokoll. Analysen der Transport-, Netzwerk- und Inhaltsqualität kann man indes über den „Zixi-Video-Solutions-Stack“ einsehen. Verteilen lässt sich das fertige Video sowie Live-Produktionen schließlich auf mehrere Social-Media-Kanäle- und Video-Plattformen sowie in TV-Studios und mehr gleichzeitig.

Zixi und Blackbird wollen ihr gemeinsames Angebot am Mittwoch, den 29. April um 11 Uhr live in einem Webinar anstelle der NAB 2020 präsentieren. Zur Anmeldung für das Webinar gelangt man hier.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Zixi: Kooperation mit Blackbird für Videoschnitt in der Cloud