YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Asus ROG Zephyrus Duo 15: mit 14 Zoll großem Zweitdisplay

Asus präsentiert für die erste Jahreshälfte 2020 sein neues ROG Zephyrus Duo 15 (GX550), ein leistungsstarkes 15,6-Zoll-Notebook mit integriertem 14-Zoll-Zweitdisplay und einer aktuellen Intel i9 8-Kern-CPU, das auch für Cutter besonders interessant ist.

Die leistungsfähige Mobilmaschine arbeitet in der Top-Ausstattung mit einem Achtkerner Intel i9-10980HK mit 16 Threads und bis zu 5,3 Gigahertz Turbotakt und arbeitet mit bis zu 32 Gigabyte DDR4-3200-RAM als Arbeitsspeicher. Als GPU kommt eine Geforce RTX 2080 Super Max-Q mit 8 Gigabyte GDDR6-VRAM zum Einsatz und die NVMe-SSD-Raid-0-Kombination erlaubt bis zu zwei Terabyte Speicherkapazität für Daten und Programme.
Das Hauptdisplay misst beim Asus ROG Zephyrus Duo 15,6 Zoll und erlaubt entweder die Konfiguration mit einem Full-HD-Panel und 300 Hertz Bildwiederholfrequenz, speziell für Gamer oder einem Pantone-validierten UHD-Panel mit nativen 3840 x 2160 Pixeln Auflösung und einer 100 Prozent Abdeckung des sRGB-Farbraums.

Asus Rog Zephyrus Duo 15

Asus ROG Zephyrus Duo 15 GX550 ls web

Das neue Asus ROG Zephyrus Duo 15 bietet mit einer Intel i9 8-Kern-CPU und RTX 2080 Super GPU ordentlich Leistungskraft, auch für den mobilen Videoschnitt.

Der Clou beim neuen Asus-Modell aber ist das Zweitdisplay mit Touch-Funktion und IPS-Panel. Dieses misst 14,1 Zoll und liefert native 3840 x 1100 Pixel. Es befindet sich direkt über der Tastatur und lässt sich entweder als Zweitbildschirm für die Auslagerung von Programmfenstern nutzen oder als Verlängerung des 15,6 Zoll Hauptdisplays. Beim Öffnen des Notebooks wird der Zweitbildschirm dabei in einem Winkel von 13 Grad angehoben. Neben einer besseren Sichtbarkeit der Inhalte dient das laut Asus einer effizienteren Kühlung. Trotzdem dürfte die Wärmeentwicklung bei zwei fast gleich großen Displays nicht unerheblich sein. Durch das „Active Aerodynamic Systems Plus (AAS+)“ getauft Kühlsystem soll im ROG Zephyrus Duo aber bis zu 30 Prozent mehr Luft zirkulieren, was insgesamt natürlich für eine besser Kühlung sorgen soll.

Asus GX550 open web

Das Zweitdisplay des Asus ROG Zephyrus Duo 15 hebt sich beim Öffnen des Notebooks automatisch um 13 Grad an. Die nativen Auflösung des 14-Zoll-Panels liegt bei 3840 x 1100 Pixeln.

Das Asus ROG Zephyrus Duo 15 unterstützt ferner Nvidias G-SYNC-Technologie für eine flüssigere Darstellung ohne Tearing, was aber vorrangig für Spiele interessant ist. Die ROG-GPU-Switch-Technologie erlaubt dabei den nahtlosen Wechsel zwischen G-SYNC und dem energieeffizienteren Optimus Modus. Neben einer Netzwerkbuchse bietet der ROG Zephyrus Duo 15 einmal HDM 2.0b plus Thunderbolt 3 und zwei USB 3.2-Gen-1-Typ-A-Ports. Auch ein Kopfhörer-Anschluss plus separate Mikrofonbuchse fehlen nicht.
Das Asus ROG Zephyrus Duo 15 kommt mit vorinstalliertem Windows 10 Pro und soll im zweiten Quartal 2020 zu einem Startpreis von 3999 Euro verfügbar sein.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Asus ROG Zephyrus Duo 15: mit 14 Zoll großem Zweitdisplay