YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Medion Akoya P15648: mit Intel i7-10510U, Geforce MX250, 16 GB RAM

Wer für unterwegs ein etwas kraftvolleres Notebook braucht, könnte Medions neuem Akoya P15648 etwas abgewinnen, den es ab heute bei Aldi Nord online zu bestellen gibt.

Herzstück des mobilen Rechners ist ein Intel Core i7-10510U mit Comet-Lake-Architektur und vier Kernen, der gerade für Notebooks konzipiert wurde und sparsam arbeitet. Da im 14-Nanometer-Verfahren hergestellt, liefert er einen Turbotakt von bis zu 4,9 Gigahertz und rechnet standardmäßig mit 1,8 Gigahertz. Mittels HyperThreading ist er in der Lage acht Threads simultan abzuarbeiten. Als dedizierte GPU steht dem Medion Akoya P15648 eine Geforce MX250 GPU zur Seite, die mit zwei Gigabyte GDDR5 Videospeicher arbeitet. Der Arbeitsspeicher ist mit 16 Gigabyte DDR4 RAM ordentlich bemessen und auch beim Massenspeicher sind die ein Terabyte große SSD in Ordnung. Medion steckt die Technik des Medion Akoya P15648 in ein Aluminium-Gehäuse und liefert eine beleuchtete Tastatur.

Medion Akoya P15648 front web

Medions Akoya P15648 kann mit einer Vierk-Kern-Intel-i7-CPU mit HyperThreading dienen und liefert eine dedizierte MX250-GPU von Nvidia.

Das IPS-Display misst 15,6 Zoll, also 39,5 Zentimeter und löst mit nativen 1920 x 1080 Pixel auf. Anschlüsse gibt’s für zweimal USB 3.0 sowie HDMI und USB-C. Dazu kommt noch ein dritte USB-Buchse auf der rechten Gehäuseseite, an der man auch einen Kartenleser und Kopfhörer-/Mikrofon-Anschluss findet. Kabellos kommuniziert der Medion Akoya P15648 via WiFi (Intel Wireless-AC 9462) sowie Bluetooth 5.0. Der integrierte 3-Zellen-Li-Polymer-Akku mit 42 Wh soll eine Batterielaufzeit von bis zu 6,5 Stunden liefern, ehe man ihn einer Stromquelle zuführen muss.

Medion Akoya P15648 back web

Der Akoya P15648 steckt in einem robusten Aluminium-Gehäuse und ist neben HDMI und USB-C auch mit einem Kartenleser ausgestattet.

Der Medion Akoya P15648 ist hier bei Aldi Nord für 799 Euro bestellbar.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Medion Akoya P15648: mit Intel i7-10510U, Geforce MX250, 16 GB RAM