YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

BenQ GS2: kompakter und robuster Projektor

BenQ bringt den robusten Mini-Beamer BenQ GS2 und will damit die mobile Projektion erleichtern. Deshalb hat der BenQ GS2 einen Akku der für 3 Stunden Filmgenuss ausreichen soll.

Der BenQ GS2 ist ein Sturz- und spritzwassergeschützter WLAN Beamer mit LED-Lichtquelle der 1,6 Kilogramm wiegt. Von Westentaschen-Format kann also keine Rede sein, doch die passende Tragetasche liefert der Hersteller mit. Der Projektor soll einen Sturz aus 0,5 Meter aushalten und ist nach IPX2 spritzwasserbeschützt. Bedienen lässt er sich unter anderem mit der kostenfreien Smartphone-App BenQ Smart-Control.

BenQ GS2 rechts 45 gekippt

Der Mini-Beamer sitzt auf einem Fuß der 15 Grad Verstellmöglichkeit bietet. Die Form des Projektors ist eher ungewöhnlich.

Er liefert maximal 500 ANSI Lumen und projiziert in HD-Ready-Auflösung von 1280 x 720 Pixel und erreicht, je nach Abstand zur Projektionsfläche und Fokuseinstellung, eine Diagonale zwischen 30 und 100 Zoll. Das 1,3-fache Projektionsverhältnis realisiert beispielsweise eine Bildgröße von 35 Zoll bei nur einem Meter Abstand zur Projektionsfläche. Damit man eine verzerrungsfreie Projektion bekommt lässt sich der Fuß für die vertikale Achse um bis zu 15 Grad verstellen.

BenQ GS2 Rückseite 45

Der Mini-Beamer lässt sich mit dem integrierten Akk bis zu drei Stunden betreiben. Dann muss der Prjektor ans Netzteil.

BenQ GS2 von oben

Bedienen lässt sich der Beamer direkt am Gerät, doch es gibt auch eine App, so das das Smartphone als Fernbedienung dienen kann.

Die Datenübertragung zwischen der Quelle und dem Beamer kann wahlweise per Bluetooth, per WLAN über den mitgelieferten BenQ Wireless Dongle WDR02U oder über den USB-C-Anschluss erfolgen. Der WDR02U von BenQ ist ein 2-in-1 USB-Wi-Fi-Adapter mit Bluetooth 4.0. Er unterstützt Dual-Band und Wi-Fi-Netzwerke nach dem 802.11ac-Standard für Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s bei 2,4 GHz, bzw. 867 MBit/s bei 5 GHz. Zur Nutzung von Streaming-Diensten bietet der vorinstallierte Aptoide TV Marketplace zahlreiche Optionen. Zusätzlich verfügt der GS2 über die Funktion Wireless Mirroring, mit der Bildschirminhalte von Mobiltelefonen, Tablets, Macs oder PCs übertragen werden können.

Nicht zuviel erwarten sollte man vom Ton, denn hier gibt es nur zwei integrierten 2-Watt-Lautsprecher. Immerhin lassen sich zusätzliche Bluetooth-Lautsprecher oder auch -Kopfhörer mit dem neuen Mini-Beamer koppeln. Der mobile WLAN Beamer BenQ GS2 ist ab sofort zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von 619 Euro im Handel.  BenQ gewährt 2 Jahre Garantie auf den Mini Beamer GS2.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
BenQ GS2: kompakter und robuster Projektor