YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Røde NT-USB-Mini: Studio-Mikrofon

Mit kompaktem und robustem Stahlgehäuse soll das Nieren-Kondensatormikrofon Røde NT-USB-Mini ideal zum Podcasten, Streamen und zur Nachvertonung sein. Zudem preist der Hersteller das Mikrofon für Aufnahmen von Gesang und Naturinstrumenten an.

Der runde Stahlsockel ist magnetisch. Das Mikrofon kann zur Tischnutzung mit seiner Gabelhalterung einfach aufgesteckt werden. Möchte man das Mikrofon lieber an einem Stativ oder Gelenkarm verwenden, zieht man es einfach vom Sockel ab. Dank des um 360 Grad schwenkbaren Mikrofongehäuses soll sich das NT-USB-Mini bequem in die jeweils gewünschte Position bringen lassen. Der Røde-Schriftzug auf der Vorderseite verweist dabei auf die korrekte Einsprechrichtung.

Rode NT USB Mini 3073 2048

Das NT-USB Mini soll durch die einfache Handhabung, gute Tonqualität und den magnetischen Stahlsockel überzeugen.

Das USB-Mikrofon kann per Plug&Play ohne Treiberinstallation am Rechner betrieben werden und holt sich den nötigen Strom über USB. Es hat 24-Bit-Digitalwandler und einen regelbaren Kopfhörerausgang auf der Rückseite. Mit dem im Lautstärkeregler integrierten Druckschalter lässt sich für Overdubs das Direkt-Monitoring aktivieren, so dass das Mikrofonsignal am Kopfhörer anliegt.

Rode NT USB MINI 4

Egal ob für den Stream oder für die Nachvertonung - das neue NT-USB Mini ist ein Mikrofon fürs Studio.

Das NT-USB-Mini misst 11 Zentimeter in der Höhe und wiegt 585 Gramm. Es wird mit USB-C auf USB-A Kabel sowie einem 3/8“-Stativadapter ausgeliefert und wird ab sofort für 119 Euro verkauft.

thumb 2019 12 02 Rode Wireless Go Titel

Røde liefert auch ein vergleichsweise günstiges Funksyststem, das wir hier schon getestet haben.

Forumthemen