YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Samsung OM75R: 4K-Display mit 75 Zoll und 4000 nits

Vornehmlich für den Digital-Signage-Bereich soll sich Samsung neuer OM75R eignen, ein 75 Zoll großer 4K-Monitor mit starken 4000 nits Helligkeit.

Die native Auflösung des OM75R liegt bei 3840 x 2160 Pixeln, also UHD-Auflösung. Das Display arbeitet mit 75 Hertz und liefert ein Kontrastverhältnis von 5000:1 sowie eine Farbverarbeitung von 8 Bit. Die Reaktionszeit gibt Samsung mit 6 Millisekunden an und verspricht eine Blickwinkelstabilitätvon 178 Grad vertikal wie horizontal. Damit es nicht zu Reflexionen durch Sonnen- oder Kunstlicht kommt, ist das Panel mit einer matten Beschichtung ausgestattet. Der integrierte MagicInfo S7 Player erlaubt die Kontrolle der gezeigten Bildinhalte. Und über einen integrierten Sensor steuert das Display die Helligkeit auf Wunsch automatisch.

samsung OM75R Front web

Der Samsung OM75R liefert native 3840 x 2160 Pixel auf 75 Zoll Bilddiagonale mit einer Helligkeit von starken 4000 cd/m².

Die Anschlussleiste stellt neben HDMI 2.0 auch DisplayPort 1.2 sowie USB 2.0 und 3,5 Millimeter Klinke bereit. Es gibt eine RS232C-Steuerungsbuchse sowie einen Netzwerkanschluss via RJ45. Das Display ist via IP5X-Standard vor Staub geschützt und besitzt einen Überhitzungsschutz. Der Monitor ist auch deshalb für den 24/7-Betrieb ausgelegt und wiegt rund 38 Kilogramm.

Samsung will den OM75R noch diesen Monat ausliefern, nennt aber noch keinen Preis.