YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

PowerVision PowerEgg X Wizard: UHD-Videodrohne für Wasser und Luft

Von PowerVision gibt es mit der PowerEgg X Wizard jetzt eine neue, wasserdichte Videodrohne, die sich sowohl in der Luft wie auch auf dem Wasser einsetzen lässt.

Allerdings gelingt das nicht einfach so: Für den wasserdichten Schutz ist das Zusatzgehäuse mit einer nano-optischen Beschichtung notwendig, in welches man die Drohne dann packt. Mit der Drohne lässt es sich dabei auch auf dem Wasser landen, wofür zwei Schwimmkufen im Lieferumfang enthalten sind. Die PowerEgg X Wizard setzt auf einen 1/2,8 Zoll CMOS-Sensor, der eine Auflösung von maximal UHD (3840 x 2160 Pixel) mit bis zu 50p/60p erlaubt. Die maximale Videobitrate liegt laut technischen Daten bei 75 Mbps und der Blickwinkel des 27-Millimeter-Objektivs mit Blende F1.8 soll bei 78,4 Grad liegen. Aufgezeichnet wird dabei auf eine Micro-SD-Speicherkarte mit bis zu 128 Gigabyte Kapazität. Die Drohen kann auch Bilder schießen und beherrscht dafür Serienaufnahmen mit bis zu sieben Fotos.

PowerEgg X Wizard web

Die PowerEgg X Wizard macht UHD-Aufnahmen mit bis zu 50p/60p. Sie lässt sich auch zusammenklappen und dann als Handkamera benutzen.

Die mitgelieferte Fernsteuerung ist mit einem 2800 maAh LiPo 1S Akku ausgestattet und soll für bis zu 20 Stunden reichen, bei einer Ladezeit von drei Stunden. Die Echtzeitvorschau wird in 1080p auf bis zu sechs Kilometer Entfernung übertragen. Die PowerEgg X Wizard verkraftet einen maximalen Windwiderstand von 29-38 km/h und erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 54 km/h. Das relativ leichte Design von 522 Gramm soll eine Akkuleistung von immerhin 30 Minuten erlauben. Ein zweiter, im Lieferumfang enthaltener Akku, verlängert die Flugdauer um weitere 30 Minuten. Alternativ erfolgt die Steuerung der Drohne auch per Smartphone oder Sprachsteuerung. Sichtsensoren und GPS sollen hierbei das präzise Schweben, den stabilen Flug und die genaue Landung, bei der potenzielle Gefahren im Umkreis von 20 Metern automatisch erkannt und umgangen werden, garantieren.

PowerEgg X Wizard water web
Mittels mitgelieferter Schwimmkufen kann man die PowerEgg X Wizard auch auf dem Wasser nutzen.

Die PowerEgg X Wizard ist ferner mit Künstlicher Intelligenz (KI) ausgestattet. Diese will mittels integrierter Gesichtserkennungstechnologie kontinuierlich die Genauigkeit der Kamera verbessern können. Mittels Deep Learning sollen sich bewegende Objekte dadurch sehr genau verfolgen lassen. Bei Bedarf lässt sich die PowerEgg X Flugdrohne auch in eine tragbare Handkamera verwandeln und somit im Handgebäck verstauen. Die 4K Ultra HD Kamera soll in diesem Modus einen Betrieb von bis zu 3,5 Stunden garantieren.
In Deutschland erhält man die PowerEgg X Wizard über die Spezialisten von Navigare. Der Preis liegt bei 1139 Euro inklusive Zweit-Akku, Ersatz-Propellersatz, wasserdichtem Kamera-Zusatzgehäuse und Schwimmkufen.