YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Photokina Imaging Innovation Conference: Konferenz für Fachbesucher

Industrie, Händler und Fachanwender sollen am Vortag der Photokina auf der Imaging Innovation Conference (IIC) zusammenkommen und zukünftige Techniktrends ausloten.

Am 26. Mai 2020 und somit am Vortag der Photokina, sollen sich Experten aus allen relevanten Fachgebieten und der ganzen Welt zu den Veränderungen der Imaging-Branche austauschen können. Der "Call for Papers" ist gestartet, geplant sind neben einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung am Morgen mehrere parallele Tracks am Nachmittag. Die Konferenz findet im Kristallsaal im CongressCentrum Ost der Koelnmesse statt. Den Abschluss des Tages bildet ein Networking Dinner in den Kölner Rheinterassen.

photokina 18 053 112

In Einzelgesprächen kann man sich auf der Photokina oder schon im Vorfeld auf der Imaging Innovation Conference informieren. (©Koelnmesse, Harald Fleissner)

Die Imaging Innovation Conference ist die Weiterentwicklung des jährlichen Business Forums Imaging Cologne. Durch das terminliche Heranrücken an die Photokina will man mit dem Imaging Innovation Conference besonders mit innovativen Themen und Top-Speakern den Einzelhandel, Bilddienstleister und Lieferanten auch Content Creators, Software-Entwickler, Innovatoren und Trend Scouts ansprechen. Diese können von hochkarätigen Vertretern der Imaging-Branche, neuen Anbietern, Startup-Unternehmern und unabhängigen Experten erfahren, wie durch neue Technologien wegweisende Innovationen möglich werden.

photokina 18 052 008

Auf der Photokina soll wieder das Thema Video als Schwerpunkt dominieren. (©Koelnmesse, Thomas Klerx)

In Kombination mit dem Besuch der Photokina soll mit der IIC ein ganzheitliches Bild vom Status der Branche entstehen. Ob sich dann daraus ein „wichtiger Impuls für das eigene Handeln“ ergibt, wie die Messegesellschaft es verkündet, wird man abwarten müssen.

photokina 18 028 082

Auf der Photokina 2018 hat VIDEOAKTIV die Motion Stage bespielt und dabei viel kreatives Wissen vermittelt und Technikfragen beantwortet. (©Koelnmesse, Ludolf Dahmen)

Tickets für die Konferenz sind ab 3. Februar im Ticketshop der Koelnmesse erhältlich und berechtigen auch zum Eintritt in die Photokina.

Forumthemen