YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

AOC Q27G2U, CQ27G2U: WQHD-Monitore mit 144 Hertz

AOC erweitert sein Produktportfolio um die beiden Monitor-Modelle Q27G2U und CQ27G2U mit WQHD-Auflösung und 144 Hertz Bildwiederholrate.

Beide Bildschirme arbeiten mit einer nativen Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln auf einem 8-Bit-VA-Panel und sollen auf eine Reaktionszeit von einer Millisekunde MPRT kommen. AOC verspricht eine Blickwinkelstabilität von 178 Grad für vertikalen wie horizontalen Einblick auf das Display. Die Helligkeit liegt mit 250 nits im unteren Standard-Bereich – das Kontrastverhältnis soll 3000:1 betragen. Der Q27G2U setzt im Gegensatz zum CQ27G2U allerdings auf ein flaches anstatt einem geschwungenen (curved) Display und kann über zwei HDMI 2.0-Buchsen Signale entgegennehmen. Beim Q27G2U ohne Curved-Panel setzt AOC laut den technischen Daten noch auf den HDMI 1.4-Standard. Ferner bieten beide Geräte einen DisplayPort-1.2-Anschluss sowie vier USB-3.0-Typ-A-Buchsen und Audio-In/Out. Für die direkte Tonwiedergabe gibt es zwei integrierte 2-Watt-Lautsprecher.

AOC CQ27G2U front web

Der AOC CQ27G2U löst mit nativen 2560 x 1440 Pixeln auf und kommt auf eine Größe von 27 Zoll.

Der Standfuß ist bei beiden Monitoren höhenverstellbar für 13 Zentimeter. Man kann das Display drehen und neigen. Der AOC Q27G2U ist für 329 Euro ab sofort verfügbar. Der CQ27G2U folgt im Februar für 339 Euro.

AOC CQ27G2U top web

Nur beim CQ27G2U ist das Display leicht gekrümmt.

Forumthemen