YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

CES 2020: Panasonic X2000, X1500 und CX10 - Einsteiger-Profi-Camcorder

Mit gleich drei kompakteren Camcordern ersetzt Panasonic den HC-X1000. Den Einstieg macht der HC-X1500, bei dem Panasonic auf den optional anschraubbaren Handgriff verzichtet.

Beim HC-X2000 sowie dem Profi-Modell AG-CX10 wird der Handgriff mit den Audioreglern und XLR-Buchsen, sowie einem dimmbaren LED-Kopflicht mitgeliefert. Die Camcorder arbeiten mit einem 1/2,5 Zoll-Sensor mit 8,57 Megapixel, der damit kleiner ist als beim Vorgänger. Weitere Details dazu haben wir im Artikel zum Video-Interview mit Tamar Stern, die uns bei der Vorstellung der Camcorder Anfang Dezember Rede und Antwort stand.

UPDATE (16.01.2020): Wir haben inzwischen einen ersten Praxistest des X1500 und X2000 online gestellt.

panasonicHC X2000

Besonderheit der neuen Camcorder ist der abnehmbare Handgriff, in dem nicht nur die Audioeinheit, sondern auch ein dimmbares LED-Licht untergebracht ist.

Neu ist die Ball-Aufhängung des Bildstabilisators mit der Panasonic reduzierte Reibung verspricht und die die Reaktionsfreudigkeit erhöht haben will. Damit sollen feine Bewegungen besser ausgeglichen werden. Zusammen mit der digitalen Bildberuhigung wirkt der Hybrid-Bildstabilisator in fünf Achsen und soll auch im Telebereich noch wirken. Integriert ist ein 24-fach-Zoom mit der Anfangsbrennweite von 25 Millimeter Weitwinkel.

panasonic camcorder HC X2000 fan

Dank einem neuen Kühlsystem sollen die Camcorder nun länger mit einer Akkuladung durchhalten.

Alle Drei können UHD-Auflösung mit 50 und 50 Bildern aufzeichnen. Cinema 4K beherrschen sie mit 24 Bildern in der Sekunde. Der Venus-Engine-Bildprozessor entspringt den Lumix-Kameras und ermöglicht in UHD eine Farbtiefe von 4:2:2 mit 10-bit bei maximal 30 Bildern. Alle drei können direkt auf Videoplattformen streamen. Besonderheit beim CX 10: Er liefert eine LAN-Schnittstelle, unterstützt das Streaming nach NDI HX-Standard und speichert im MXF-Format wahlweise auch auf microP2-Speicherkarten. Weitere Unterschiede und alle Details findet man hier.

thumb 2020 01 Pabasonic X1500 2000 CX10 News

Weitere Details liefern wir in einem Artikel samt Video-Interview.
UPDATE (16.01.2020): Wir haben zudem inzwischen einen ersten Praxistest des X1500 und X2000 online gestellt.

Forumthemen


06.01.2020, 22:21
Bin mächtig gespannt auf die ersten Tests. Die HC-X1 ist mir zu mächtig und die HC-X1000 war mir zu umstritten ob ihrer Low Light Eigenschaften. Zwar ist der Sensor jetzt auch nicht der Größte, aber scheint "vernünftig ausgelegt" zu sein. Und für meine Anwendungen - spontane Sport Clips - könnte es genau ...

17.01.2020, 12:42
Nur für den Fall, dass es noch nicht aufgefallen sein sollte: Der erste Test ist bereits online: https://www.videoaktiv.de/praxistechnik/camcorder-hintergrundinfo/praxistest-panasonic-x1500-und-x2000-gegen-vorganger-x1000.html

Diskussion im Forum weiterverfolgen ...