YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Zacuto Kameleon Pro EVF: Pro-Version mit Vektorskop und Waveform

Der amerikanische Hersteller Zacuto spendiert seinem elektronischen Sucher Kameleon ein Upgrade und bringt die neue Version in einer Pro-Variante als Kameleon Pro EVF auf den Markt.

Der Kameleon EVF Pro ist ein elektronischer Micro-OLED-Sucher mit einem 0,71 Zoll Display und HDMI- und 3G-SDI-Eingang. Das macht ihn dann natürlich zu einer Vielzahl von Kameras kompatibel. Damit er für die Bildvorschau noch attraktiver wird, hat Zacuto jetzt ein überarbeitetes Interface integriert und bringt in diesem Zuge noch eine Wellenform- sowie Vektorskop-Ansicht. Weitere Features sollen eine „tiefgehende Analyse des Bildes“ erlauben. Das Display selbst liefert native 1920 x 1080 Pixel mit einem Konrast von 10.000:1 24 Bit Farbtiefe.
Zacuto versprich ein helleres, bunteres Bil und unterstützt Videoauflösungen bis 4K DCI (4096 x 2160 Pixel) über HDMI oder Full HD (1920 x 1080 Pixel) über HDMI und 3G-SDI.

Zacuto Kameleon Pro EVF

zacutro kameleon pro evf web

Der Zacuto Kameleon Pro EVF bietet jetzt auch eine Vektorskop- und Wellenform-Ansicht während der Bildvorschau.

Betrieben wird der EVF über den 4-poligen Lemo-0B-Anschluss mit 7 bis 20 Volt DC. Zur Montage gibt es ARRI-Rosetten auf beiden Seiten.

Der Zacuto Kameleon Pro EVF kostet auf der Produktseite 1950 US-Dollar. Einen europäischen Preis nennt der Hersteller in der Pressemitteilung leider nicht, wobei der EVF in Deutschland via BPM vertrieben wird.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Zacuto Kameleon Pro EVF: Pro-Version mit Vektorskop und Waveform