YouTube Google+ Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Firefox 71: neuer Bild-in-Bild-Video-Modus unter Windows

Mozilla hat aktuell die neue Version Firefox 71 seines beliebten Webbrowsers unter Windows veröffentlicht und bringt dabei mit dem Bid-in-Bild-Modus für Videos ein kleines, aber feines Feature.

Videos begegnen uns im Web heutzutage überall, nahezu auf jeder Homepage. Will man in ein Video „nur mal reinschauen“ und gleichzeitig den Text lesen oder am derzeitigen Projekt weiterarbeiten respektive nebenbei noch etwas anderes tun (in Zeiten der medialen Überbeschallung ja durchaus keine Seltenheit), ist es manchmal etwas schwierig und auch unübersichtlich mit mehreren Browser-Tabs zu hantieren. Die pfiffigen Entwickler von Firefox haben genau dafür jetzt ein zugegebenermaßen nicht unbedingt sonderlich innovatives aber wie wir finden sehr praktisches Feature integriert. Ab sofort darf man ein Video über ein kleines, blaues Symbol, das rechts am Videorand eingeblendet wird, abdocken und als Bild-in-Bild auf der Homepage anzeigen.

Firefox 71 Bild in Bild va web

In Firefox 71 darf man ein Video nun auch abkoppeln und als Bil-in-Bild anzeigen lassen. Diese kann man dann beliebig auf dem Desktop platzieren, vergrößern, verkleinern oder auf einem Zweitmonitor anzeigen lassen.

Das Videobild lässt sich so frei bewegen und an beliebiger Stelle auf dem Desktop platzieren. Und zwar ohne, dass noch die ganzen restlichen Inhalte der Seite des Browser-Tabs angezeigt werden. Die Videogröße lässt sich dabei ebenfalls frei anpassen. Die „Überlagerung“ gelingt so lange, bis der Nutzer das Video wieder schließt oder den Browser-Tab, aus dem er das Video geöffnet hat. Allerdings lassen sich nicht mehrere Video gleichzeitig als Bild-in-Bild anzeigen. Wichtig: Bevor man das Video abkoppelt, sollte man etwa bei einem YouTube-Clip zuerst die Qualitätsstuffe also 1080p, 1440p oder 2160p bestimmen und dann auf das kleine Bild-in-Bild-Symbol klicken. Dann hat man die zuvor bestimmte Qualität auch im Bild-in-Bild-Clip. Probieren Sie es doch mit diesem Video hier einfach direkt einmal aus!

Das neue Feature steht für Windows-Nutzer mit Firefox 71 ab sofort bereit. Unter Mac und Linux soll die Funktion Anfang 2020 mit dem Firefox 72 kommen.

Forumthemen

Diese Diskussion im Forum weiterverfolgen ...
Firefox 71: neuer Bild-in-Bild-Video-Modus unter Windows