DJI Osmo Action: 4K-Actioncam mit Doppel-LCD, EIS und HDR

DJI kündigt heute wie bereits im Web vermutet, seine erste, wasserfeste Actioncam für das Filmen „von der anderen Seite“ an. Anstatt in die Luft geht man nun mit der Osmo Action mit 4K-HDR-Video unter Wasser.

Dass sich DJI dabei das feuchte Nass für seine neue Produktlinie ausgesucht hat, ist einerseits überraschend, andererseits aber auch recht clever. Der Actioncam-Markt scheint zu stagnieren und mit frischen Ideen könnte DJI hier ordentlich Wind aufwirbeln und gerade GoPro als besonders starke Konkurrenz (neben Sony) gegenübertreten. Was also kann die Osmo was andere Actioncams nicht können? Auf den ersten Blick sieht sie genau so aus, wie man es von einer Actioncam erwartet, allerdings integriert DJI gleich zwei LCD-Schirme. Einen vorne und den anderen auf der Rückseite der Osmo Action. Ersterer misst 1,4 Zoll mit 300 ppi Auflösung und einer starken Helligkeit von 750 cd/m². Der Hauptbildschirm kommt auf 2,25 Zoll mit einer Auflösung von 640 x 360 Pixeln, sprich 325 ppi bei gleicher Helligkeit und soll sich dann auch bei Tageslicht gut ablesen lassen.

DJI Osmo Action

Als Sensor dient der Osmo Action ein 1/2.3 Zoll CMOS mit 12 Megapixel Auflösung. Damit kann man dann 4K-Videos mit 60, 50, 48, 30, 25 und 24 Vollbildern aufzeichnen. Die Kamera beherrscht eine 8-fache Zeitlupe in Full-HD und lässt Zeitraffer in diversen Intervallen für 4K, 2,7K und 1080p zu. Gespeichert wird als MOV und MP4 (H.264) auf microSD-Karten mit bis zu 256 Gigabyte. Als maximale Videodatenrate gibt DJI 100 Mbit/s an – siehe technische Daten.

Die Osmo Action erlaubt dabei Belichtungszeiten von bis zu 120 Sekunden und soll so auch bei Nacht oder eben unter Wasser gute Aufnahmen liefern. Mit ihrem wasserdichten Gehäuse ist sie dafür in bis zu 11 Meter Tiefe vor Wassereinwirkungen gefeit. Frost übersteht sie bis -10 Grad.

DJI stattet die Osmo Action mit der RockSteady getauften elektronischen Bildstabilisierung (EIS) -Technologie aus, die bis 4K-60p funktioniert. Darüber hinaus ist die Osmo Action in der Lage, HDR-Videos (High Dynamic Range) mit 4K 30p aufzunehmen. Dadurch werden der Szene zusätzliche drei Stufen des Dynamikbereichs bereitgestellt. Das Objektiv verfügt über drei asphärische Linsen, welche effektiv Verzerrungen verhindern sollen. Die Objektivkappe weist Schmutz und Flüssigkeiten ab und will vor Fingerabdrücken schützen.

Die Osmo Action kommt mit einem austauschbaren Akku, der auf eine Laufzeit von ca. 93 Minuten bei 4K 30p und aktiviertem RockSteady kommen soll. Um die 135 Minuten sollen es für 1080p30 ohne RockSteady sein. Es gibt zwei integrierte Mikrofone, womit sich die Actioncam auch via Sprachsteuerung nutzen lässt. Per Smartphone verbindet man sich über die neue DJI Mimo App via Bluetooth oder Wi-Fi mit der Osmo Action und kann eine Live-Vorschau abrufen sowie Videos und Fotos direkt auf soziale Medien teilen.

Die DJI-Actioncam ist ab sofort für 379 Euro über den DJI-Store zu haben und soll ab dem 22. Mai auch bei anderen Händlern verfügbar sein. Es wird dann auch diverses Zubehör optional geben, etwa ein wasserdichtes Gehäuse für Tauchgänge bis 60 Meter Tiefe, einen Klinkenstecker-Adapter für den Anschluss externer Mikrofone mit 3,5 Millimeter Klinke-Anschluss sowie eine Verlängerungsstab und ein schwimmfähiger Griff. Interessant ist, dass DJI für die Osmo Action diverse ND-, Pol- und Unterwasserfilter bereitstellen wird. Etwa ND4, ND8, ND16 und ND32. Mit der ebenfalls optionalen Akku-Ladestation lassen sich dann bis zu drei Akkus simultan in 130 Minuten aufladen.

Actioncam-Test: GoPro Hero 7 Black gegen Hero 6 Black

Newsübersicht - Camcorder



Link zum Hersteller: DJI - Osmo Action

dji osmo action front web

Mit der Osmo Action wagt sich DJI in den Actioncam-Markt und will hier mit 4K-HDR-Video, Doppelbildschirm und EIS-Bildstabilisierung für deutlich (Gegen)Wind sorgen.

dji osmo action back web

Auf der Rückseite gibt es den Hauptbildschirm mit 2,25 Zoll Größe und einer Helligkeit von 750 cd/m².

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis