Razer Blade Pro 17: jetzt mit RTX 2080 Max-Q und neuem Core i7

Die Gaming-Hardware-Profis von Razer haben die neue Version des Blade Pro 17 vorgestellt. Das leistungsstarke Notebook soll einen Desktop-Rechner ersetzen können und kann mit neuer Nvidia-GPU sowie aktueller Intel CPU punkten.

razer blade pro 17 front web

Das Razer Blade Pro 17 (2019) lässt sich mit einer Intel Core i7-9750H-CPU und lässt die Wahl aus einer Nvidia RTX 2060, 2070 oder 2080 im Max-Q-Design.

razer blade pro 17 side web

Das Razer Blade Pro 17 ist schön fläch, hat aber noch einen Netzwerkanschluss an Bord. Daneben gibt´s Anschlüsse für USB 3.2, HDMI 2.0b sowie einen Kartenleser.

Unsere Videos laufen mit Musik der Online-Plattform
musik gratis